25.03.08 18:09 Uhr
 884
 

Kinderheim Haut de La Garenne - Neue geheime Räume gefunden

In dem ehemaligen Kinderheim auf der Kanal-Insel Jersey wurden zwei weitere Kammern gefunden. Das Heim war Schauplatz von Kindesmisshandlungen. Auch in einer der neu entdeckten Kammern wurden Kinder misshandelt, dies sagte ein mutmaßliches Opfer aus.

Vor der aktuellen Entdeckung wurden bereits zwei weitere geheime Kammern gefunden. Die polizeilichen Ermittlungen kamen in Gang, als man im Februar dieses Jahres Kinderschädel und Blutspuren unter einer Treppe gefunden hat.

Das Heim Haut de La Garenne wurde bereits 1986 geschlossen. Dort waren über Jahrzehnte hinweg Kinder misshandelt und missbraucht worden. Es soll sich um mehr als hundert Opfer handeln. Gegen etwa zwei Dutzend Verdächtige laufen polizeiliche Ermittlungen.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Haut, geheim
Quelle: www.vol.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Bangladesch hat fast eine Million Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar aufgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2008 07:34 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Des ganze erinnert mich an: Sleepers...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?