25.03.08 15:59 Uhr
 3.276
 

Tuner B&B modifizieren den Audi R8 zum TT 500

Die Tuning-Firma B&B hat ein Sportwagen-Modell des Audi R8 herausgebracht: Der TT 500 ist mit einem leistungsstarken V6 Motor und 500 PS ausgestattet. Außerdem wurden die Newtonmeter von serienmäßigen 320 auf 650 aufgestockt.

Im Vergleich zum R8 wiegt der TT 500 circa 130 Kilogramm weniger und kommt auf eine Endgeschwindigkeit von 308 km/h. Von 0 auf 100 beschleunigt der Wagen in etwa 4,1 Sekunden. Dies wird unter anderem durch das neu implementierte Sportfahrwerk von B&B möglich.

Preislich liegt der TT 500 bei 82.842 Euro und ist damit circa 30.000 Euro günstiger als der originale Audi R8.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jensifer
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Audi, Tuner, Audi R8, B&B
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahnsinn auf vier Rädern: Der neue Audi R8 Coupé V10 plus
Impressive Wrap verpasste einem Audi R8 eine ungewöhnliche Holographic-Folierung
Audi R8 von Japan-Tuner "Garage Ill" "dezent" umgebaut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2008 14:53 Uhr von Jensifer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na das ist doch ein Schnäppchen Leute ;) ..greift zu! :)
Nee aber ist schon interessant was aus solchen Wagen immer noch rauszuholen ist!
Kommentar ansehen
25.03.2008 16:07 Uhr von glade
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
das high-powered modell: ist günstiger als das original???

da würde ich auch lieber den umbau anstatt des echten nehmen...
ich find meine spardose nur im moment nicht...
Kommentar ansehen
25.03.2008 16:13 Uhr von Sir.Locke
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
falsch wiedergegeben: Durch deine Überschrift "Tuner B&B modifizieren den Audi R8 zum TT 500" klingt es so, das B&B einen R8 getunt hätten, dieses ist aber falsch. Denn es wurde ein TT in R8-Style umgebaut und mit entsprechendem Motor ausgestattet. Leider wird der Fehler in der Überschrift im Text selber auch nicht revidiert, sondern ehr noch bestärkt "...ein Sportwagen-Modell des Audi R8 herausgebracht...", "...der TT 500 bei 82.842 Euro und ist damit circa 30.000 Euro günstiger als der originale Audi R8...".

Sorry, damit ist für mich die News komplett falsch wiedergegeben.
Kommentar ansehen
25.03.2008 16:35 Uhr von glade
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
axo ich habe mich auch schon gewundert das ein original teurer ist als ein krasser umbau und über die namensgebung.

R8 ---> TT500
Kommentar ansehen
25.03.2008 17:51 Uhr von Jensifer
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
@Sir.Locke: Gebe dir beim zweiten genaueren Lesen recht,
dass es sich hierbei um eine R8-Version eines TTs handelt und nicht um eine getunte Version eines R8.
Sorry für meine erste Fehlinterpretation. Kommt in der Eile manchmal vor.

Trotzdem sind die Zahlen zum TT-Wagen korrekt wiedergegeben und daher ist die News schon interessant imo ;)
Kommentar ansehen
27.03.2008 02:50 Uhr von Obscyre
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
PS-Schleuder: Was bringen mir 500PS, wenn ich auf den meisten Straßen 100-130 km/h fahren darf?
Mal abgesehn von höheren Kosten und die Umwelt wirds danken.
Kommentar ansehen
28.03.2008 11:11 Uhr von tonberry
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Obscyre
Es geht ja nicht darum,wie schnell man fahren darf, sondern wie schnell man fahren kann...

MFG
Kommentar ansehen
29.03.2008 14:25 Uhr von LordBraindead
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hier sieht man deutlich: warum menschen ohne hintergrundwissen keine themenspezifischen news abliefern sollten.

sorry, aber diese news ist für mich ne glatte 6.

wie kann man denn den inhalt so komplett verdrehen??

naja, interessant ist der tt 500 bestimmt trotzdem, auch wenn er wohl nicht so nen gutes handling hat wie der r8. wer allerdings auf reine power steht der sollte zum tt 500 greifen, zumindest solange es nur den 420 PS motor im R8 gibt.
schlimm finde ich allerdings, dass der turbo des tt500 im test direkt mal undicht wurde. schlecht gelaufen würde ich sagen.^^
Kommentar ansehen
31.03.2008 15:01 Uhr von Schwabelbauch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Obscyre: @Obscyre:
Weil es genügend Leute gibt die solch ein Fahrzeug auch gern auf der Rennstrecke fahren.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahnsinn auf vier Rädern: Der neue Audi R8 Coupé V10 plus
Impressive Wrap verpasste einem Audi R8 eine ungewöhnliche Holographic-Folierung
Audi R8 von Japan-Tuner "Garage Ill" "dezent" umgebaut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?