25.03.08 10:25 Uhr
 2.535
 

Tokio Hotel: Europa-Tournee fällt aus - Bill muss am Kehlkopf operiert werden

SN berichtete schon mehrfach über verschiedene Konzertabsagen der Gruppe Tokio Hotel und die Erkrankung des Sängers Bill (18 Jahre). Jetzt wurde die gesamte Europa-Tournee gestrichen.

Die "Bild"-Zeitung meldet, dass Bill eine Zyste an den Stimmbänder hat, die operativ entfernt werden muss. Nach dem chirurgischen Eingriff benötigt der Sänger dann einige Wochen für die Rehabilitation, damit seine Stimmbänder keinen Schaden nehmen.

"Wir hoffen sehr, dass die Fans Verständnis dafür haben, dass Bills Gesundheit im Vordergrund stehen muss", so der Manager der Gruppe.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Europa, Hotel, Tokio, Tokio Hotel, Tournee, Kehlkopf
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio Hotel: Manager besorgte Tom Kaulitz Groupie-Sex
Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz macht AfD-Erfolg "wütend, traurig, fassungslos"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2008 11:16 Uhr von SiggiSorglos
 
+31 | -4
 
ANZEIGEN
omg: ob die kleinen Mädchen, die seit 2 wochen campen, jetzt die Zelte abbrechen? ;)
Kommentar ansehen
25.03.2008 11:27 Uhr von diehard84
 
+29 | -7
 
ANZEIGEN
@ Masuren: wenn das Bild was die so abliefern das deutsche sein soll, dann möchte ich lieber kein deutscher mehr sein...

mal abgesehen von den songs die outfits sind doch nur peinlich und tuntig...
Kommentar ansehen
25.03.2008 11:39 Uhr von Fischerspooner
 
+26 | -4
 
ANZEIGEN
dachte der wird endlich mal am KOPF operiert?!
So bringt das natürlich nix ;)
Kommentar ansehen
25.03.2008 11:40 Uhr von Cryver_Mitzae
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@Masuren: Entweder schöne Ironie bzw. Sarkasmus- oder du meinst das ernst... Wobei ich für ersteres bete.
Mag sein das sie "Erfolg" haben, von mir aus auch international- aber nein danke. Wenn die Deutschland präsentieren, dann will ich auswandern nach meiner Ausbildung ;). Wo kommen wir denn dann hin?! Es gibt soviele BEzeichnung für Deutsche (wobei einige sehr beleidigend sind) und nun präsentiert uns diese kleinen Bubbis?! Ich will gar nicht wissen als was wir dann bezeichnet werden...

Zur News selber: Wen´s interessiert, bitte schön. Ich hab´s gelesen um zu schauen was der arme arme Junge hat. Es gibt zwar mehrere Menschen als Ihn, der sowas hat, aber hey- er ist immerhin "berühmt" bei den kleinen Mädchen weil sie so cool und toll aussehen. Dazu dann auch noch diese Bill... äh... dieser Bill...
Oder ist es doch eine Bill... oder einer...hmm...wer kann mir helfen? ;)
Kommentar ansehen
25.03.2008 11:41 Uhr von charlybraun
 
+11 | -12
 
ANZEIGEN
Beifall: für Eure toleranten und qualifizierten Beiträge!
Ich find es gut, wie hier die Meinung anderer mit negativen Bewertungen bedacht werden nur weil sie nicht der eigenen entspricht!

@ Masuren: Finde die verordnete Zwangspause gut - glaub, das haben die Jungs auch bitter nötig. Und mit dem positiven Bild Deutschlands - zumindest für die Kiddies - geb ich Dir Recht.

@ diehard84: Zu Dir fällt mir nur eines ein: mach es erstmal besser. Und wenn Du brennende Häuser, Hartz IV, etc. als Bilder Deutschlands besser findest, na dann herzlichen Glückwunsch! Übrigens in der Türkei ist bestimmt noch Platz für solche Ansichten, wie Du sie vertritts. Was bitte ist an den Songs tuntig? Zuviel Bushido gehört, oder was?
Kommentar ansehen
25.03.2008 11:54 Uhr von Schlaumi
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Lemmy wäre das egal gewesen. Der hätte einfach weiter gesungen.... :-)
Kommentar ansehen
25.03.2008 12:05 Uhr von EduFreak
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
ich hoffe mal: der wird von einem gewissen arzt operiert, und zwar der aus folgender news: http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
25.03.2008 12:09 Uhr von diehard84
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@ charlybraun: ersteinmal..wer lesen kann ist klar im vorteil...

ich glaube geschrieben zu haben die songs gehen noch dazu kann man stehen wie man will aber diese tuntigen outfits vorallem von dem bill sind doch nur noch peinlich und wenn solche deutschland in der welt repräsentieren sollen kann ich nur sagen nein danke...

was hat meine ansicht jetzt mit hartz4 oder brennenden häusern zu tun? weiss ja ned wo du wohnst oder herkommst aber ich finde das sicher auch nicht gut genauso kann ich mit deinem bushido nix anfangen...ziemlich alberne abschweifung...

und besser machen muss ich garnix...und ich wette meinen beitrag hast du sicher auch minus bewertet also heul ned rum von wegen meinungen die nicht der eignenen entsprechen schlecht zu bewerten
Kommentar ansehen
25.03.2008 12:15 Uhr von RupertBieber
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
ja...also...hm ich bin sicher kein Fan von den Mädels...
wenn jemand krank wird und operiert werden muss ist das nicht so schön und da fallen mir eigentlich keine Witze zu ein....
gute Besserung auf alle Fälle.

Trotzdem find ich, sollte sie sich das generell überlegen das mit dem singen...

;D
Kommentar ansehen
25.03.2008 12:26 Uhr von Kepas_Beleglorn
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@EduFreak: Meinst du nicht, dass eine 28cm lange Klemme im Hals etwas komisch aussieht? Aber vielleicht klingt die Stimme dann ja besser. Hmmm... so gesehen sollte man da ne Stimmgabel drin vergessen ;-)

Ich schreib´s immer wieder gern: Erstes Bild am Kiosk auf der BRAVO gesehen (nein, les ich schon seit Jahren nicht mehr) und gedacht ´Hübsches Mädel´. Der Würgreiz, als ich erfuhr das sei ein Kerl, war dann entsprechend.
Kommentar ansehen
25.03.2008 13:04 Uhr von charlybraun
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@ diehard84: Klar hab ich das, so wie Du sicherlich meinen - damit Du auch was zum Heulen hast...

Wo ist das Problem mit ihren Outfits? Bill ist nicht der einzigste hier in Deutschland, der sich als Kerl schminkt. Die Klamotten sind in meinen Augen ziemlich normal.

Mit Abschweifungen hat mein Kommentar nichts zu tun. Überleg doch mal: gerade wenn wir unser auflagenstärkstes Boulevardblatt mal hinzuziehen: Was sieht man ständig auf den Titelbildern / Schlagzeilen? Wer "bildet" denn da sich die Meinung? Was meinst Du, was hier für ein "Bild" von Deutschland nach außen getragen wird?
Ist es dann nicht um ein vielfaches besser, Bill & Co. als "Repräsentanten" zu sehen? Vor allem für die deutsche Sprache ein klarer Vorteil...
Kommentar ansehen
25.03.2008 14:22 Uhr von Aktos
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
also: Ich mach Tokio Hotel ja auch nicht, aber EduFreaks Beitrag ist einfach nur kindisch und nicht besonders witzig.
Vielleicht ist seine Stimme (subjektiv betrachtet) ein wenig nervig und ihre Songs nicht gerade von überragender Qualität, aber dennoch wünsche ich ihm alles Gute. Denn als Sänger nicht mehr singen zu können, das ist schon echt hart.
Kommentar ansehen
25.03.2008 14:23 Uhr von Ribbity
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mag Tokio Hotel nicht aber: Immerhin bringen sie ganz schön geld in die Staatskasse.
Erstmal das Bußgeld das die Eltern der campenden schüler bezahlen müssen weil sie wochenlang schule schwänzen und dann noch wegen dem TIcketverkauf.

Und jetzt mal ehrlich wenn ich ein My Chemical romance video gucke denke ich auch nicht das alle amerikaner schwarz gekleidet mit schwarzen haare durch die Gegend laufen - sowas ist doch absolut lächerlich.

Dann müssten die amerikaner ja auch denken das alle deutschen Frauen aussehen wie Angela Merkel und das tun sie ganz sicher nicht
Kommentar ansehen
25.03.2008 17:14 Uhr von vostei
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Masuren: International ist bei deutscher Musik James Last leider noch lange nicht zu toppen - dann folgen die Scorpions und, ja, Kraftwerk...

Aktuell ist Rammstein international ganz oben, was Deutschland betrifft und Scooter ist auch ganz dicht dran.

Nur so nebenbei...

Zur News: unter Kindern soll es häufiger vorkommen, dass die Stimme bricht, also Kopf hoch Billyboy...
Kommentar ansehen
25.03.2008 22:14 Uhr von 3nu6E8CcvW1Up9kJ0ZR
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Arzt nahm Stimme: Ja, jetzt nehmen sie ihm mit der Operation die Stimme dann muss er in Zukunft Playback singen.
Das wird lustig :-)
Kommentar ansehen
26.03.2008 10:22 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh oh: ich hoffe ja eigentlich das sich das singen erledigt hat meine ohren würden sich freuen aber wenn es wirklich so sein sollte wirds wahrscheinlich einen massenselbstmord bei der zahnspangenfraktion geben
Kommentar ansehen
26.03.2008 10:36 Uhr von DAB1868
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte Bitte: laßt mich der Chirurg sein, der Billi Boy operiert... und ich verspreche euch, das der NIE wieder singt! (oder wie er das auch immer nennen mag..)
Kommentar ansehen
26.03.2008 12:07 Uhr von okerwelle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
IHR seid krank: ich bin wahrlich kein Tokio Hotel Fan,
aber ganz objektiv betrachtet muss man einfach zugeben, dass die Jungs echt was erreicht haben.
Aberlasst euch ruhig von all den negativen Meinungen um euch her beeinflussen.
Und jemandem zu wünschen, dass er hoffentlich bleibende Stimmschäden davon trägt - sag mal, hast Du sie noch alle?
Wie kann man so krank sein - wolltest Du jetzt einfach nur "witzig" sein oder, wie fast alle hier, einen zynischen Kommentar abgeben?
Ich könnte das Kotzen kriegen, wenn ich mir manchmal eure Kommentare durchlese...
Kommentar ansehen
26.03.2008 14:44 Uhr von Cryver_Mitzae
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@okerwelle: Naja, warum liest du dann die Kommentare? Oder anders:
Warum würdest du diese Kommentare dann noch wodurch sich die Schreiber erst bestätigt fühlen und weitermachen?
Klar, ich bin kein TH Fan und ich bin froh das ich den Kerl noch nicht sehen musste (außer in den Nachrichten), aber wünschen das er bleibende Schäden kriegt, dass ist schon etwas arg. Ich kenne jmd. der kann nicht mehr richtig sprechen, und Leute die sich über sowas lustig machen haben eine...hmm...eigene Einstellung zu solchen Dingen.

btw. Ich möchte was anmerken: Wir mögen TH doch meistens nur nicht weil uns das Aussehen der Band nicht gefällt, oder? Oder hat sich irgendjemand von Euch etwa die Musik angehört und dann auch so genau das er sagen kann, sie ist mist? ;)
Ich nicht, ich find sie einfach nur unsympathisch vom ganzen auftreten, folglich höre ich die Musik nicht.

Und nochmal zurück zu dir Okerwelle, ich gebe dir keinen Minus Punkt oder sonst was weil ich deine Meinung verstehe und respektiere. Aber du hast jetzt erst den Fehler begangen (wie schon gesagt) das du die Leute anstachelst. Das ist so, als würdest du Öl ins Feuer werfen, es brennt nur noch mehr ;)
Kommentar ansehen
26.03.2008 15:00 Uhr von Legendary
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auch an die okerwelle: weißte was mich das intresiert ob Du das Kotzen kriegst?! Meine feuchten Fürze sind da intresanter..
Jaja wir lassen uns ja eben die Meinung vorschreiben LOL..sieht doch eher so aus das man mit Hass überschütet wird wenn man vor den Clearasil trinkern zugibt das man die Pushen nicht mag.Meiner Meinung sollte der nicht am kehlkopf sonder am Hirn operiert werden.ich meine so ganz Dicht kann der doch gar nicht sein.Der hat doch mal mit 13 oder 14 in einem Interview gesaht er wäre bisexuell..Woher will das ein so junger Bengel (?) denn schon wissen.??
Die gehören endlich weg..ihre ganze Erscheinung is doch peinlich.Das merken die meisten Mädels dann auch sobald die mal ihren ersten richtigen Freund haben.Die Mädels die es nicht merken sind dann geistig irgendwo zwischen taosbrot und einem Päckchen Nudeln einzuordnen.Und bitte WAS haben die denn ereicht? Ihr Zielpublikum sind die 10 bis14 Jährigen Mädels..die sind dann eben noch so dumm das die ihr Taschengeld für diesen Mist ausgeben.Meine Jungs kriegen Kotzkrämpfe wenn die dieses Geschwür nur im fernseher sehen..die 3 Mädels über uns stehn natürlich voll daruf.Das führte dann bei meinem ältesten ( 10) zu einer Lebenswichtigen Erkenntniss. "Mädchen sind ja so bekloppt"
Recht hat er...soll er leiber warten bis da junge Frauen rausgeworden sind.Dann kann Man(n) eher was mit denen anfangen.^^
Kommentar ansehen
26.03.2008 16:28 Uhr von okerwelle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@legendary:
Ich kann auch ganz gut ohne Dein Interesse das Kotzen kriegen. Wenn ich jetzt behaupte, DU sollest mal am Hirn operiert werden, dann würde man sofort sagen: "Der wird persönlich, das gehört hier nicht zur Nettiquette".
Aber euch scheint überhaupt nicht klar zu sein, dass Bill nunmal auch eine Person ist und was ihr darüber manchmal ablasst geht weit unter die Gürtellinie.
Man muss ihn nicht mögen, ich bin ja auch kein Tokio Hotel Fan, habe ich ja bereits erwähnt. Aber ihr könnt da zwei Dinge nicht voneinander trennen.

Nur, weil ich eine Musik nicht mag muss ich ihm noch lange keine Gehirn-OP vorschlagen - das ist eindeutig Zynismus und hat, wie ich finde, bei Gesprächen um einen Menschen nichts zu suchen (zumindest nicht in der Form).

Nennt mich Moralapostel oder sonst wie - mir egal, aber macht euch mal Gedanken über eure Äußerungen.

Aber ich kann mir denken, dass die Leute, an die das jetzt gerichtet ist, überhaupt nicht verstehen, "warum der sich jetzt so anstellt" - schade eigentlich...

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio Hotel: Manager besorgte Tom Kaulitz Groupie-Sex
Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz macht AfD-Erfolg "wütend, traurig, fassungslos"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?