25.03.08 09:05 Uhr
 58
 

Fußball/2. Liga: Aachen und Mönchengladbach trennten sich Remis

In einem Montagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga trennten sich Alemannia Aachen und Borussia Mönchengladbach 1:1 (0:1). 20.200 Besucher (ausverkauft) waren auf dem Aachener Tivoli zu Gast.

Gleich zu Beginn der Partie (3. Minute) gingen die Gastgeber durch Marius Ebbers in Führung. Elf Minuten vor Ende der Partie rettete Oliver Neuville mit seinem Tor zum Ausgleich einen Punkt für den Tabellenführer.

Alemannia Aachen bringt das Remis nicht weiter. Aachen hat jetzt 33 Zähler auf dem Konto und steht weiterhin auf Rang zehn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Mönchengladbach, Aachen, 2. Liga
Quelle: sport.ard.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2008 12:15 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
zurzeit: läuft aber wirklich alles für hoffenheim.....ich lach mich tot wenn die aufsteigen....
Kommentar ansehen
25.03.2008 13:45 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sieht: so aus das wir hoffenheim wirklich bald in der bundesliga begruessen duerfen......dann wird wohl richtig eingekauft.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?