25.03.08 08:58 Uhr
 186
 

Venezuela: Neun Tote bei Bandenkrieg im Gefängnis

Im Gefängnis der Stadt San Fernando de Apure im Südwesten Venezuelas kam es zu einem Bandenkrieg der Insassen, bei dem die Mitglieder der Gangs mit Schusswaffen und Messern ausgerüstet waren. Nach Medienberichten wurden dabei neun Personen getötet und 20 Personen teilweise schwer verletzt.

Die Ausschreitungen konnten von der Polizei ohne Blutvergießen gestoppt werden.

Venezuela Hat 30 Gefängnisse, in denen etwa 26.000 Menschen ihre Haftstrafen verbüßen. In den Gefängnissen kommt es immer wieder zu Gewaltausbrüchen, wobei täglich Menschen sterben. Im letzten Jahr starben nach Angaben von Menschenrechtsorganisationen 498 Häftlinge durch Gewalteinwirkungen.


WebReporter: guemue
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Gefängnis, Venezuela, Bande
Quelle: www.amerikawoche.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Sicherheitsdienst und Polizei verprügelt
Berliner Attentäter soll Konkate zu Abou-Chaker-Clan-Mitglied gehabt haben
US-Präsident Donald Trump von Amerikanerin wegen sexueller Belästigung verklagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2008 22:12 Uhr von guemue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schusswaffen und Messer bei Häftlingen ! Die Korruption ist überall, siehe auch den heutigen Bericht über den Knast in St. Petersburg. Wer gut schmiert, der fährt auch gut.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?