24.03.08 19:22 Uhr
 582
 

New York International Auto Show: Suzuki präsentiert den Kizashi3

Auf der New York International Auto Show, die von Karfreitag bis zum 30. März läuft, wird von Suzuki der Kizashi3 präsentiert.

Bereits im Herbst des vergangenen Jahres hatte der Autoproduzent aus Japan Studien zu diesem Fahrzeug auf Automessen gezeigt.

Der jetzt gezeigte Kizashi3 soll dem kommenden Serienauto "bereits sehr nahe kommen", erklärte Toshihiro Suzuki, der für das Marketing zuständig ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, New York, Show, International
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei
New York: Eisdiele verkauft Eisbecher mit Heuschrecken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2008 19:48 Uhr von Joerg0
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
WOW: das ding sieht geil aus !!! Respekt an Suzuki
Kommentar ansehen
24.03.2008 21:07 Uhr von -Spica-
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die Front erinnert zwar stark an eine Mischung aus Audi (Single-Frame-Grill) und BMW (Leuchten), und die Seitenlinie könnte auch vom Audi TT kommen, ABER das Auto sieht wirklich ganz schick aus.

Leider wird es so nie in Serie gehen und damit (mal wieder) jeden Reiz verlieren. Aber ich denke Suzuki ist da auf einen guten Weg!
Kommentar ansehen
24.03.2008 21:16 Uhr von Extr3m3r
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Audi: Als ich das Bild sah dachte ich, dass mussc wohl der neue TT sein.
Kommentar ansehen
31.03.2008 21:44 Uhr von :raven:
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm: gibt es den auch aksKombi?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei
New York: Eisdiele verkauft Eisbecher mit Heuschrecken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?