24.03.08 15:59 Uhr
 617
 

Fußball/Spanien: Nach Sieg von Valencia feiern Medien Timo Hildebrand als Held

SN berichtete bereits darüber, dass der FC Valencia das Team von Real Madrid mit 3:2 besiegt hat. Timo Hildebrand (28 Jahre) im Tor von Valencia sicherte mit etlichen guten Paraden den Sieg für seine Mannschaft.

Die Sportzeitung "Marca" schrieb: "Hildebrand wurde zum Helden einer unter Beschuss stehenden Mannschaft. Er hat mit zehn tollen Paraden die Liga wieder spannend gemacht und bremste den Spitzenreiter aus."

Auch mit Sicht auf die Fußball-Europameisterschaft im Juni in Österreich und der Schweiz konnte Hildebrand stark auf sich aufmerksam machen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Spanien, Medium, Held, Valencia
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2008 18:53 Uhr von Elano
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist immer schön zu hören, wenn sich deutsche Sportler im Ausland beweisen. Auch wenn man sehen muss, dass die Marca nach einem schlechten Spiel wieder das genau Gegenteil abdrucken wird.
Kommentar ansehen
24.03.2008 22:59 Uhr von schwipschwap
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ja schön zu hören, das hildebrandt sich bei valencia durchsetzt und gut spielt.
die deutschen fussballspieler im ausland zählen ja nicht alle zum stammpersonal.
Kommentar ansehen
25.03.2008 12:26 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein gute spiel: bist du der held, ein schlechtes rufen alle "hildebrand raus"...so ist das

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?