24.03.08 15:40 Uhr
 541
 

Amy Winehouse behandelt ihre Wangen mit einer Pipi-Kur

Laut einem aktuellen Bericht soll Soul-Sängerin Amy Winehouse' Gesichtshaut sehr erkrankt sein. Auch die Mediziner wissen nicht mehr weiter. Aus diesem Grund hat sich Amy für eine drastische Kur entschieden.

Ob es eine Schuppenflechte oder eine Hautinfektion ist bzw. ob sich Amy tatsächlich einen Glimmstängel auf ihrem Gesicht ausgedrückt hat, darüber gibt es noch keine Informationen.

Weiter heißt es, dass Amy nun morgens frisches abgefülltes Urin nehmen würde, um ihre schorfige Gesichtshaut zu behandeln.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Amy Winehouse
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2008 15:58 Uhr von muskote85
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
das foto! Also Amy Winehouse sieht auf den Foto sehr nach Katie Price aus!
Kommentar ansehen
24.03.2008 16:03 Uhr von FixOhneFoxi
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Sie: sollte wirklich mal ihre Alkohol und Drogenexesse lassen!

1.) Würden sie sich dann diese peinlichen Auftritte ersparen
2.)Wäre sie dann kein schlechtes Vorbild mehr für die Jugend
3.)Würde sich ihr Hautproblem damit lösen
4.)Müsste sie sich nicht mehr ihren mit Alkohol-, und Drogenverseuchten Urin ins Gesicht schmieren, was ihre Haut noch mehr belasten wird.

Ansonsten wird sie noch tiefer als die Spears fallen...kurz davor is sie ja schon.
Kann einem wirklich Leid tun.
Kommentar ansehen
24.03.2008 16:06 Uhr von Oberhenne1980
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Pipi-Kur? Wie tief kann SN eigentlich noch sinken?
Tiefer als Kindergarten-Niveau geht ja fast nicht!

Pipi-Kur.....als nächstes lesen wir dann von großen Tatütata-Einsätzen, Muhkuh-Wahn in England und Autofahren, die bei einem Unfall böse Aua gemacht haben.
Kommentar ansehen
24.03.2008 17:21 Uhr von lilalinux
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wahre Schoenheit Wahre Schoenheit kann nichts entstellen ;-)
*duckandrun*
Kommentar ansehen
24.03.2008 17:42 Uhr von fBx
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@pinky mimimi
Kommentar ansehen
24.03.2008 18:33 Uhr von Labtec
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
wir wärs denn mal mit schminke abwaschen
Kommentar ansehen
24.03.2008 20:20 Uhr von Pinky_Gizmo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@fBx: wie ich sehe bist du recht kindisch.drum geh lieber spielen!!
Kommentar ansehen
25.03.2008 12:28 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
urin: hat auf der haut eine wirklcih gute wirkung bei solchen infektionen (siehe harnstoffsalben, das ist im endeffekt das gleiche). davon abgesehen: im zweiten weltkrieg haben sich die soldaten über die füße und in die gamaschen gepinkelt...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?