24.03.08 12:15 Uhr
 97
 

Berlin: Liederabend mit Tenor Villazón und Pianist Barenboim war voller Erfolg

Die beiden Künstler Villazón und Barenboim wurden am vergangenen Samstag in der Berliner Staatsoper bei ihrem Liederabend vom Publikum begeistert bejubelt. Der Startenor Villazón brachte unter anderem Lieder von Robert Schumann und Franz Liszt zu Gehör.

Die Staatsoper unter den Linden war dermaßen ausgebucht, dass sogar noch auf der Bühne zusätzliche Sitzreihen aufgebaut werden mussten. Fast traditionell wurden vom Publikum Zugaben erklatscht, die der Generaldirektor Barenboim und sein Startenor Villazón gerne gaben.

Der 36-jährige mexikanische Tenor hatte nach einer physischen Erschöpfung im Frühsommer 2007 eine längere künstlerische Pause eingelegt. Für die Zukunft hat er sich vorgenommen, keine schweren Gesangsrollen mehr zu singen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Erfolg, Villa, Tenor
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2008 12:09 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann mit vorstellen, dass bei Künstlern mit diesem Renommee auch der Schwarzmarkt für Eintrittskarten einen regen Zulauf hatte. Man bezeichnete Villazón und die Sopranisten Netrebko mal als „Traumpaar der Oper“. Künstlerisch ja, aber die Russin ist bereits in festen Händen und schwanger.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Langzeitstudie: In Deutschland gibt es immer weniger Insekten
Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?