24.03.08 11:51 Uhr
 1.393
 

Pilot eines niederländischen Flugzeugs kannte neuen indischen Flughafen nicht

Eine niederländische Passagiermaschine der KLM war von Amsterdam aus auf dem Weg nach Indien. Ziel war der Airport der Stadt Hyderabad in Süd-Indien. Nachdem das Flugzeug den Zielort erreichte, wurde der Crew mitgeteilt, dass dieser Flughafen geschlossen ist.

Kurz zuvor war in einem Vorort der indischen Stadt der neue Rajiv Gandhi International Airport eröffnet worden, hier sollte die Maschine jetzt landen. Der Pilot kannte diesen Flughafen jedoch nicht und auch die KLM wusste nichts von der Inbetriebnahme des neuen Airports.

So flog der Pilot die Maschine stattdessen nach Neu Delhi, um dort zu landen. Hier wurde ihm jedoch die Landung nicht gestattet und so ging es weiter nach Bombay. Dort bekamen dann die 243 Reisenden an Bord endlich wieder festen Boden unter die Füße.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Flugzeug, Flughafen, Pilot
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2008 12:14 Uhr von Nightangeline
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wie: bitte kann es geschehen das niemand von einem neuen Flughafen weiß? ich kann mir auch nicht vorstellen das es die erste maschine war die dort landen sollte, sonst hätten die piloten das schon anhand des großen bahnhofs mitbekommen müssen. mich bestärkt es nur das ich nach den erfahrungen die ich mit KLM gemacht habe erst recht nicht mehr in einen flieger von denen steige. wer weiß wo man da landet
Kommentar ansehen
24.03.2008 12:24 Uhr von Carry-
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wurde der name des flughafens nicht im funkverkehr erwähnt? ausserdem sollte doch der flugsicherung/dem tower auffallen, dass der flieger auf dem falschen kurs ist bzw. falsch zur landung anfliegt, auch wenn die flughäfen relativ nah nebeneinandaner liegen.
Kommentar ansehen
24.03.2008 12:44 Uhr von Raptor667
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
hehe dazu fällt mir ein Pilot: "Bratislava Tower, this is Oscar Oscar Kilo established ILS 16."
Tower: "Oscar Oscar Kilo, Guten Tag, cleared to land 16, wind calm - and by the way: this is Wien Tower."
Pilot: (Nach einer Denkpause) "Bratislava Tower, Oscar Oscar Kilo passed the outer marker."
Tower: "Oscar Oscar Kilo roger, and once more: you are approaching Vienna!"
Pilot: (Nach einer Denkpause) "Confirm, this is NOT Bratislava?"
Tower: "You can believe me, this is Vienna!"
Pilot: (Nach einer erneuten Pause) "But why? We want to go to Bratislava, not to Vienna!"
Tower: "Oscar Oscar Kilo, roger. Discontinue approach, turn left 030 and climb to 5000 feet, vectors to Bratislava."
Kommentar ansehen
24.03.2008 16:14 Uhr von Bery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WAS: Ziemlich amüsant sowas.
kann aber auch böse enden
Kommentar ansehen
25.03.2008 14:51 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht: hätte ihnen ja Bruce Darnell weiterhelfen können? :-D "Help me schnell mit Bruce Darnell..."

Schon komisch. Ich stell mir das mal eben so vor:

"Hey Ranjid..."
- "Ja?"
"Wir brauchen neue Arbeit, weil sonst alle Leute arbeitslos sind."
- "Hmmm wie wärs wenn wir einfach nen internationalen Flughafen bauen und den alten einfach zumachen?"

Es wurde munter gebaut und gebaut und *schwupp* in einem halben Jahr stand der andre Flughafen, nur hatte man vergessen, die übrige Welt darüber zu informieren :-D
Kommentar ansehen
25.03.2008 23:17 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
O wie peinlich, dass nicht einmal die Zentrale Bescheid wusste.
Fast so ähnlich, als wenn ich in Rosenheim mit einem Jumbo 747 landen will....

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?