24.03.08 10:30 Uhr
 2.346
 

Japan: Betender Hund entzückt Urlauber

Im buddhistischen Shuri-Kannondo-Tempel in Naha (Okinawa/Japan) lebt der Priester Joei Yoshikuni zusammen mit seinem Hund "Conan". Der Chihuahua "betet" morgens und abends zusammen mit seinem Herrchen vor einem Altar.

Der Priester erklärte, dass er dem Hund dieses Verhalten nicht beigebracht habe, sondern dass das Tier ihn einfach nachmache. "Ich glaube, er hat gesehen, wie ich das immer mache und ist auf die Idee gekommen, es auch zu tun", so Yoshikuni.

Nun soll "Conan" noch das Meditieren lernen. Allerdings soll der Chihuahua lediglich still sitzen, ihn dazu zu bringen "die Beine zu verschränken" funktioniert nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Japan, Hund, Urlaub, Urlauber, Beten
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2008 10:58 Uhr von geilomator
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt es im Buddhismus auch die Wiedergeburt in den Körper eines Tieres? Wenn ja, dann ist da jemand sehr bestrebt, Nirvana zu erreichen.
Kommentar ansehen
24.03.2008 12:11 Uhr von kerone
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
ich hau mich weg, phänomenal!! ich finde es auch beachtlich, dass der hund auch diese ausdauer aufweist. ich nehme an das gebet dauert ja doch etwas länger
Kommentar ansehen
24.03.2008 12:18 Uhr von Nightangeline
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Knuffig: Was machen Hunde nicht alles um ihrem Herrchen zu gefallen. Ich bin mal gespannt ob er die Meditation mitmacht oder einfach nur einschläft.
Kommentar ansehen
24.03.2008 22:07 Uhr von ShortnewsMaus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich mal eine Nachricht zum Schmunzeln... ;)
Kommentar ansehen
24.03.2008 23:28 Uhr von jsbach
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Als Tierfreund habe ich keinen Hund, aber der: könnte mal, wenn ich keine Lust auf einen Kirchgang habe, für mich das übernehmen und jaulen? :)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?