24.03.08 10:29 Uhr
 545
 

Alarm bei trockener Pflanze

Eine Forschergruppe der Universität New York beschäftigt sich derzeit mit einem Gieß-Alarm. Dieser Gieß-Alarm misst die Wasserversorgung der Pflanze und ruft, falls die Pflanze zu trocken ist, die angegebene Telefonnummer an.

Es ist auch möglich, sich eine "Twitter-Nachricht" senden zu lassen, die darauf hinweist, dass die Blumen gegossen werden müssen.

Dieser Dienst nennt sich "Twitter" und lässt sich sehr leicht selbst nachbauen. Einen Link zur Bauanleitung findet ihr unter der angegebenen Quellseite.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fauchi95
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Alarm, Pflanze
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt
Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2008 10:24 Uhr von Fauchi95
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde diesen Dienst eigentlich sinnlos.
Was bringt es mir, wenn im im Supermarkt weiß, ob die Blumen gegossen werden müssen?
Kommentar ansehen
24.03.2008 10:37 Uhr von nettesMädel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Fauchi95: Ähm...also wenn ich das richtig verstanden habe, kann man sich selbst eine Nachricht schicken lassen....

Und ich finde den Dienst zwar irgendwie auch überflüssig, aber lustig....wäre zumindest was für mich, weil mir laufend die Pflanzen eingehen....
Kommentar ansehen
24.03.2008 10:44 Uhr von Fauchi95
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@nettesMädel: Ja, dieses "System" schickt dir eine Nachricht oder ruft dich an, wenn deine Pflanze zu trocken ist.
Kannste es dir ja selbst bauen. ;-)
Kommentar ansehen
24.03.2008 11:02 Uhr von nettesMädel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
*lach*: Vielleicht mache ich das sogar, allerdings würde ich es umwandeln. Der Feuchtigkeitssensor soll dann eine Lampe aktivieren, die dann das blinken anfängt.....dann seh ich das daheim.

Bei der Nachricht vergess ich das ja wieder, bis ich daheim bin.....
Kommentar ansehen
24.03.2008 14:00 Uhr von Manueman
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ist schon uralt: diese nachricht lief vor ca einen halben jahr im fernsehen und hat mich auch sonderlich erstaunt aber leider ist diese news nicht aktuell aber trotz alle dem zeigt sie mal wieder für was geld ausgegeben werden kann... trotzdem danke an Fauchi95 für diesen beitrag
Kommentar ansehen
24.03.2008 18:26 Uhr von Hugo Tobler
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Gefährlich: Und dann kommt ein Terrorist zu dir nach Hause und montiert die Bombenzündung an dein System und wenn du Gissen willst machts PÄNG!
Kommentar ansehen
25.03.2008 14:27 Uhr von PCJ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wozu ne SMS verschicken?
Wenn ich mir sowas baue, dann gießt es auch autoamtisch, einfach für eins, zwei sekunden ne Pumpe anschmeißen.....
Dann spar ich pro gießen 19 Cent ;)
Kommentar ansehen
25.03.2008 14:30 Uhr von nettesMädel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@PCJ: Stimmt, haste völlig recht!!

Und dann programmieren wir noch eine Dosierpumpe, die einmal im Monat etwas Dünger zugibt.....Wieso hab ich nicht schon längst so was?????

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?