23.03.08 22:23 Uhr
 160
 

Fußball/Spanien: Real Madrid verliert gegen den FC Valencia mit 2:3

Tabellenführer Real Madrid hat mit seiner 2:3-Heimniederlage gegen den FC Valencia das Titelrennen in der spanischen Primera Division wieder spannend gemacht, da der FC Barcelona sein Spiel gegen Real Valladolid mit 4:1 gewann und nun nur noch vier Punkte hinter den "Königlichen" auf Rang zwei liegt.

David Villa brachte den FC Valencia in der 34. Minute mit 1:0 in Führung, die Raul (35.) postwendend ausgleichen konnte. Raul (56.) schoß Madrid erneut in Führung, die aber David Villa (67.) mit einem verwandelten Foulelfmeter und Javier Arizmendi (89.) in einen Sieg für den FC Valencia umwandelten.

Im Kampf um einen Champions-League-Platz verlor der FC Sevilla zu Hause gegen Atletico Madrid mit 1:2 und verlor dadurch weiter an Boden auf den vierten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der "Königsklasse" berechtigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spanien, Real Madrid, Madrid, Real, Valencia
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2008 22:19 Uhr von guemue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da brechen jetzt wohl wirklich schwere Zeiten für Bernd Schuster an. Schätze mal, dass er sich nicht noch eine Niederlage leisten kann.
Kommentar ansehen
24.03.2008 07:29 Uhr von marshaus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
bei: real madrid laeuft wohl gar nichts mehr....schuster wird sich wohl bald einen neuen posten suchen muessen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3
Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?