23.03.08 20:25 Uhr
 310
 

Für neue TV-Show - Paris Hilton will sich Kinder aus Südafrika ausborgen

Ein Besuch in einem Waisenhaus hat das Interesse von Paris Hilton geweckt. Nun will sie für ihre neue TV-Show Kinder aus Südafrika mit in die USA nehmen.

Aber adoptieren will sie keines der Kinder, sondern nur für ihre TV-Show ausleihen. Derzeit ist es ein neuer Trend in Hollywood afrikanische Waisenkinder zu adoptieren.

Doch Paris will sich dem Trend nicht anschließen. Eine neue Idee ihrerseits ist es, sich Waisenkinder einfach auszuborgen. Sie will Kinder in ihre Fernsehshow "Paris Hilton's My New BFF" einladen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guugle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kind, TV, Show, Paris, Südafrika, Paris Hilton, Hilton
Quelle: oe3.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2008 20:54 Uhr von davidflo
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
BFF? ="Best F**king Friend"? Hat da davon nicht genug und muss sich nun auch noch arme kleine Waisenkinder aus der dritten Welt holen...?
Kommentar ansehen
23.03.2008 21:39 Uhr von udo1402
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was ich schon immer vermutete,die hat echt einen an der Waffel !!
Kommentar ansehen
23.03.2008 21:53 Uhr von darkfantasy74
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kann man diese dämliche, profitgeile kuh endlich mal aus dem verkehr ziehen???
Kommentar ansehen
23.03.2008 22:08 Uhr von franzi_x3
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es total schrecklich auf was für "Ideen" sie immer wieder kommt: Sich Kinder AUSLEIHEN! Als wären es Objekte!
Aber es ist fast besser, als wenn sie Kinder von ihnen adoptieren würde.. Sie würden ganz schnell wieder zurück sein, denn ich glaube nicht,dass Paris sie besser behandeln würde als ihre Tiere, wenn sie sie eh nur für ihre Show braucht. Einfach nur schrecklich!
Kommentar ansehen
23.03.2008 22:29 Uhr von guemue
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich hoffe, dass es Möglichkeiten gibt so einen Schwachsinn zu unterbinden. Waisenkinder Als "Zirkusclowns" in einer Show zu präsentieren, ist absolut krank. Die soll lieber die Kohle die diese Aktion kosten würde, an die Waisenhäuser in Afrika spenden.
Kommentar ansehen
23.03.2008 22:49 Uhr von kerone
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
war: irgendwie wieder mal eine typische paris hilton aktion. immer nach dem trend gehen, keine eigene meinung, wenig verstand....
tja paris hilton halt....
Kommentar ansehen
23.03.2008 22:51 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zur News bleibt eigentlich: nur eins, *Kopfschütteln".
Oh wie peinlich... aber von P.H. ist man doch nichts anderes gewöhnt!
Kommentar ansehen
23.03.2008 23:52 Uhr von shorty999
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also wenn: ich soviele Millionen hätte, dazu ein gehöriges Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom und auch noch einen an der Waffel, ja dann würd ich das auch machen. Bis dahin klau ich mir die Leute einfach. nene ausborgen is ja kein Ding, ist doch nur humankapital. ach so Stimmt Paris Hilton ist zum kotzen ... kennt jemand die South Park Folge über sie? Das war der Brüller.
Kommentar ansehen
24.03.2008 16:48 Uhr von tobi-tobsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neueste Paris Hilton Fotos: Scheinbar will sie wirklich mit allermacht wieder Aufmerksamkeit erregen, jetzt ist sie auch in der Maxi Deutschland: http://www.totallycrap.de/...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?