23.03.08 17:00 Uhr
 53
 

Fußball/2. Liga: Kein Sieger im Spiel Mainz gegen Hoffenheim

In der Toppartie der 2. Fußball-Bundesliga gab es am heutigen Sonntag keinen Sieger. Der FSV Mainz 05 und 1899 Hoffenheim trennten sich 1:1 (0:0). Damit konnte Hoffenheim Platz zwei vor Mainz sichern. Das Stadion am Bruchweg war mit 20.300 Besuchern ausverkauft.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit versenkte Radek Spilacek (1899) in der 70. Minuten den Ball im eigenen Tor und brachte somit die Gastgeber in Führung. Sieben Minuten vor Ende der Partie traf Demba Ba zum Ausgleich.

Zsolt Löw (Mainz) musste in der letzten Spielminute (90.) den Platz verlassen, er sah "Gelb-Rot". In den letzten sieben 2.-Liga-Partien waren die Hoffenheimer immer als Sieger vom Platz gegangen. Trotz des Remis hält 1899 Anschluss an Platz eins.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Liga, Sieger, Mainz, 2. Liga, TSG 1899 Hoffenheim
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?