23.03.08 15:20 Uhr
 394
 

Österreich: Eifersüchtiger Mann prügelte "Nebenbuhler" grundlos krankenhausreif

Ein 45-jähriger Mann aus Salzburg hatte am vergangenen Freitagabend einen 40-jährigen Mann als "Nebenbuhler" seiner Frau vermutet und diesen aufgefordert, vor das Lokal zu gehen. Dort schlug ihm der 45-Jährige mit der Faust ins Gesicht und trat zusätzlich noch auf sein am Boden liegenden Opfer ein.

Der 40-Jährige erlitt dabei so schwere Kopfverletzungen, dass er in die Chirurgie eines Krankenhauses gebracht werden musste. Der Rowdy glaubte fälschlicherweise, dass die Frau des Täters mit dem späteren Opfer eine Verabredung hatte.

Nach Angaben der Polizei wurden noch beachtliche Blutspuren des Opfers gefunden. Der Rowdy, der nach Aussagen nicht angetrunken war, hatte sich zwischenzeitlich auf und davon gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Österreich
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2008 13:27 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hier handelt es sich offensichtlich um einen Irrtum. Aber wie sagt man bei diesem Thema: Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft. Wer die Quelle kennt, wird sicherlich manchmal die abgegebenen Kommentare zu den jeweiligen Artikeln gelesen haben. Ich kann mir da manchmal ein Schmunzeln nicht verkneifen.
Kommentar ansehen
23.03.2008 15:54 Uhr von BUSH-stinkt
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
einfach nur asozial sowas!
Kommentar ansehen
23.03.2008 16:00 Uhr von MaxRawner
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@bush-stinkt: was würdest du empfinden wenn du glaubst dáss der dir deine über alles geliebte frau wegnehmen will?

er hat sicherlich falsch gehandelt, aber trotzdem versteh ich ihn.
Kommentar ansehen
23.03.2008 17:15 Uhr von Stegor
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Hübsch, das Niveau hier Hallo miteinander,

das hatte hier mich doch schon überrascht...
Erstmal der Hintergrund der News an sich, wirklich traurig sowas, einfach nur peinlich und primitiv.

Und dann die Bewertungen der Kommentare hier: negative für jeden, der sich gegen den Täter ausspricht, und positive für die Typen, die dieses Verhalten befürworten.

Auch das, einfach nur peinlich...
Hallo??? Habt ihr so ein runtergezogenes Selbsbewusstsein??
Oder einfach nur unterdrückte Aggression?

Bei meiner Freundin habe ich immer volles Vertrauen, da ich sie mit Liebe und Respekt behandle und ihr nicht die Freiheit nehme, zu leben, wie sie möchte.
Das nennt man: Partnerschaft.

Und selbstverständlich verteidige ich sie, wenn ihr jemand zu nahe kommt und sie blöde anmacht, klar, aber einfach drauf los prügeln beim geringsten (nicht vorhandenen) Anlass?

Naja, das lass ich mal den minderbemittelten hier. Aber das ist einfach nur primitiv - Gorillas und Schimpansen benehmen sich besser.

Und jetzt her mit den Minus-Punkten, wenn ihrs so nötig habt.
Oder wollt ihr lieber meine Adresse?

VG und denkt mal drüber nach,
Stegor
Kommentar ansehen
23.03.2008 18:13 Uhr von Rafche
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Die Natur des Mannes: Schlägerein wird es immer geben.
Solange es Männer gibt.
Ist Nur gut das er vors Lokal gegangen ist und
damit keine Unbeteiligten verletzt hat.
Aggressionen muß man im Zaun halten.
Aber die Veranlagung wird uns immer wieder einholen und
warum?
Dieses Hormon nennt man Testosteron.
Wer behauptet das man sich auf so ein Niveau herunterlässt der ist wahrscheinlich wieder einer dieser Weltverbesserer.
In Mass und Ziel kann eine Schlägerei eine Erfahrung fürs Leben werden
Kommentar ansehen
23.03.2008 18:24 Uhr von AusLiebeZurNacht
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
wer ne vernünftige frau hat brauch auch nicht eifersüchtig sein...
und wie schon gesagt, deine frau bzw. dein mann ist schuld wenn er dich betrügt und zwar mehr als der 3te

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?