23.03.08 10:04 Uhr
 851
 

Angelina Jolie und Brad Pitt spendeten 2006 mehr als acht Millionen Dollar

Das Hollywood-Paar Angelina Jolie und Brad Pitt hat nach Berichten eines US-Fernsehsenders im Jahr 2006 insgesamt mehr als acht Millionen Dollar gespendet. Die Gelder flossen dem TV-Sender, der sich auf Akten des Finanzamts beruft, in die Jolie-Pitt-Stiftung.

Die Stiftung wurde von den beiden gegründet, um humanitäre Projekte auf der ganzen Welt zu unterstützen. Unter anderem profitieren Organisationen wie Ärzte ohne Grenzen von den Geldern.

Angelina Jolie und Brad Pitt lernten sich im Jahr 2005 bei den Dreharbeiten zu dem Film "Mr. und Mrs. Smith" kennen. Vorher war Brad Pitt mit Schauspielkollegin Jennifer Aniston verheiratet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Dollar, Angel, Angelina Jolie, Brad Pitt
Quelle: www.vol.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie soll seit Trennung von Brad Pitt auf Sex verzichten
Versöhnen sich Angelina Jolie und Brad Pitt? Scheidung erst einmal ausgesetzt
Angelina Jolie: Kritik wegen Kinder-Castings in Slums

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2008 21:43 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lobenswert, dass die beiden sich so sehr für Hilfsprojekte engagieren. Schade, dass das nicht noch viel mehr Stars machen. Mit dem vielen Geld, das ansonsten für Unsinn ausgegeben wird (siehe Britney), könnte man Millionen von Menschen helfen. Würden viele Reiche nicht auf ihr Millionen sitzen, gäbe es auf der Welt keinen Hunger mehr.
Kommentar ansehen
23.03.2008 11:08 Uhr von Migg
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Achtung! Achtung! Gleich kommt einer mit dem Kommentar um die Ecke, dass die beiden ja genug Geld haben und es sich leisten können.
Reich oder nicht, die beiden arbeiten auch für das Geld und niemand zwingt sie zum spenden. Gute Sache
Kommentar ansehen
23.03.2008 12:01 Uhr von christi244
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Jepp Migg: Aber es ist bekannt, dass besonders Hollywood sehr viele soziale Projekte aus eigener Tasche finanziert ... ganz im Gegensatz zu unserer Film- und TV-Prominenz, die sich maximal als "Geldsammler" zur Verfügung stellt und auf mit Spendengeldernn finanzierte Lustreisen in die Armutsgebiete begibt, dort in Nobelhotels nächtigt, ein oder zwei Tage ein paar werbeträchtige Filmchen abdreht, zurückkommt und dann meint, weißgott, was sie getan haben, um den Armutsgebieten zu helfen.

In den USA gibt es offene Listings, wer und wie viel vom Privatvermögen abgezweigt hat für soziale Zwecke (auch wenn diese Gelder steuerlich absetzbar sind, so ist es echtes Geld, das geflossen ist).
Kommentar ansehen
23.03.2008 12:08 Uhr von ShortnewsMaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Gelder flossen dem TV-Sender, der sich auf Akten des Finanzamts beruft, in die Jolie-Pitt-Stiftung."

Ich habe den Satz jetzt 5-mal gelesen und ich verstehe ihn, so wie er geschrieben steht, trotzdem nicht... Fehlt da eventuell ein "...dem TV-Sender NACH" oder steh ich einfach nur auf dem Schlauch?

btw, wieso kann ein TV-Sender eigentlich Akten des Finanzamts einsehen?
Kommentar ansehen
24.03.2008 02:42 Uhr von Eckstein1879
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Find ich: gut wie die Beiden das machen.
Viel geht natürlich für Bürokratie drauf,geht halt nich anderst .
Gerade solche riesen Summen kann man nicht ohne weiteres ins ausland oder Kriesengebiete überweisen .
Ein riesen Spiesrutenlauf und das schon mit summen unter 10.000 euro .

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie soll seit Trennung von Brad Pitt auf Sex verzichten
Versöhnen sich Angelina Jolie und Brad Pitt? Scheidung erst einmal ausgesetzt
Angelina Jolie: Kritik wegen Kinder-Castings in Slums


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?