23.03.08 12:25 Uhr
 1.169
 

Erkrankung an Tierkrankheit Brucellose auch beim Menschen möglich

Die Krankheit Brucellose wird durch verschiedene Arten des Brucella Bakteriums übertragen. Weltweit gehört sie zu den meist verbreiteten Tierkrankheiten. Tiere können von diesen Bakterien befallen sein, ohne auffällig zu werden.

Auch für Menschen kann diese Krankheit durch direkten Kontakt mit kranken Tieren oder dem Verzehr tierischer Lebensmittel gefährlich werden. Vorsicht ist geboten bei rohem Fleisch, nicht pasteurisierter Milch und entsprechenden Milchprodukten wie Käse.

Obgleich Deutschland offiziell als frei von Rinder-, Ziegen- oder Schafbrucellose gilt, erkranken noch immer viele Menschen verschiedenen Alters an dieser lebensgefährlichen Infektion. Brucellose trat bei drei Viertel aller Fälle auf nach Reisen in den Mittelmeerraum, auf den Balkan oder in die Türkei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: christi244
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mensch, Erkrankung
Quelle: www.tagesspiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Jede zehnte Frau bekommt wegen der Antibabypille Depressionen
Studie: Männliche Senioren bringen sich fünfmal häufiger um als Durchschnitt
Salmonellen-Fund in Frischkäse - Rückruf von Bioland-Produkten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2008 13:49 Uhr von Don Killuminati
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
kommt schon irgendwer muss doch jetzt einen witz mit bruce darnell machen :D
Kommentar ansehen
23.03.2008 18:00 Uhr von politikerhasser
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wird sich durch die EU-Erweiterung sicher auch bei uns ausbreiten.
Kommentar ansehen
23.03.2008 21:37 Uhr von psychokind123
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Haha geil: Brucellose ist der Wahrheit
Kommentar ansehen
24.03.2008 09:23 Uhr von z3us-TM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: breitet sich durch die globalisierung nicht alles aus ?

ob dat alles sooooo gut is ??
Kommentar ansehen
24.03.2008 13:36 Uhr von CRK277
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm Und was passiert dann mit einem, wenn man sich infiziert hat?
Das hätte man noch rein schreiben können... Wenigstens in den Kommentar.

Weiß irgendwer mehr?
Kommentar ansehen
27.03.2008 12:33 Uhr von McClear
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Don: Ja, ich ! Ich wollte, aber jetzt will ich nicht mehr. Keine Witze über Bruce Darnell.
Kommentar ansehen
28.03.2008 22:32 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie viele Menschen: kommen alleine nur in D bei Verkehrsunfällen um`s Leben?
Jedes Menschlaben das da auf der SStreck bleibt its eins zu viel.
Aber die Panikmache -siehe Türkei - mit den paar verendeten Geflügelrassen...Da bricht gleich der Tourismus zusammen.
Man kann es auch übertreiben.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?