22.03.08 18:05 Uhr
 40
 

Fußball/1. Liga: Hannover holt mit zehn Mann Punkt in Duisburg

In einem weiteren Samstagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga trennten sich der MSV Duisburg und Hannover 96 mit 1:1 (0:1). 20.747 Fans verfolgten das Spiel in der MSV-Arena.

Mike Hanke (Hannover) musste bereits in der fünften Minute den Platz verlassen. Er hatte zuvor eine Tätlichkeit begannen und der Schiedsrichter zeigte ihm die Rote Karte. Drei Minuten vor dem Pausenpfiff ging 96 trotz Unterzahl durch Jiri Stajner in Führung.

Michael Lamey (MSV) kam in der 68. Minute ins Spiel und konnte neun Minuten danach den Ausgleich erzielen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Mann, Liga, Hannover, Duisburg, Punkt, 1. Liga
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2008 01:53 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
duisburg war: in der ersten hälfte richtig schwach und ich als fan wäre nach hause gegangen....eine schande. in der zweiten hälfte haben sie dann pltzlich entdeckt, dass sie fußball spielen können. schade, dass sie wolfsbug nicht schlagen konnten

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?