21.03.08 20:35 Uhr
 1.176
 

Fußball/Werder Bremen: Brutales Foul von Sanogo an Team-Kollegen Naldo

Das Training beim Bundesligisten Werder Bremen am Freitag hat wieder einmal für Aufsehen gesorgt: Boubacar Sanogo verletzte seinen Team-Kollegen Naldo so schwer, dass dieser möglicherweise am Samstag gegen Arminia Bielefeld nicht auflaufen kann.

Sanogo, der sich bereits vor einiger Zeit mit dem damaligen Team-Kollegen Carlos Alberto im Training eine Schlägerei lieferte, sei laut Trainer Schaaf "hoch motiviert" in den Zweikampf gegangen, sorgte damit aber für eine Fleischwunde am Bein des Brasilianers, die genäht werden musste.

Nach dem Foul gerieten beide auch verbal aneinander.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bremen, Team, SV Werder Bremen, Kollege, Brutal, Foul
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2008 20:14 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also Sanogo mag ja ein guter Stürmer sein (obwohl er in letzter Zeit auch nicht allzu oft traf), aber so ein Verhalten darf nicht tolleriert werden, vor allem wenn es öfters passiert.
Kommentar ansehen
21.03.2008 20:38 Uhr von nee_oda
 
+1 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.03.2008 20:52 Uhr von specksn
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
@nee_oda: Was motiviert dich bitte solchen schwachsinn zu posten, wenn du die letzten 2 Jahre nich Buli angeschaut hast(sonst würdest du ihn kennen), dann klick Fußballnews nicht an sondern schau weiter Springreiten.
Kommentar ansehen
21.03.2008 20:58 Uhr von herrderdinge
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Titel: "Brutales Foul von Sanogo an Team-Kollegen Naldo":::

ENTWEDER AM TEAM-KOLLEGEN ODER AN TEAM-KOLLEGE NALDO!!!!!
Kommentar ansehen
21.03.2008 20:58 Uhr von specksn
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Buli=Bundesliga(Deutschland): Sprich mit meiner Hand
Kommentar ansehen
21.03.2008 21:55 Uhr von Jimyp
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn sie andere Teams nicht besiegen können, machen sie sich halt selbst fertig!
Kommentar ansehen
22.03.2008 00:19 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hab das schon: im video-text gelesen. krass was der sich erlaubt...raus aus dem kader und fertig...den brauchen sie in bremen eh nicht mehr
Kommentar ansehen
22.03.2008 10:03 Uhr von guemue
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
erst wird: gefordert, dass die Spieler sich im Training reinhängen sollen, denn nur über die Trainingsleistung kann man einen Einsatz rechtfertigen, und wenn dann was passiert, schreien Alle laut auf. Kann mir nicht vorstellen, dass er Naldo absichtlich verletzt hat.
Sanogo hat sich entschuldigt und damit sollte die Sache vom Tisch sein.
Und die Aktion mit Carlos Alberto will ich nicht beurteilen, da ja evtl. Alberto Sanogo gereizt haben könnte.
Also Schwamm drüber und weiter geht´s.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?