21.03.08 17:20 Uhr
 299
 

Neuauflage von "Beverly Hills 90210" angeblich in Planung

Sollte es eine zeitgemäße Neuauflage der Erfolgsserie "Beverly Hills 90210" geben, wäre Tori Spelling gerne dazu bereit, eine Rolle zu übernehmen. Dies geht aus einem Bericht von "FemaleFirst.co.uk" hervor. Spelling bezeichnete die Serie als Vorreiter für "Dawson's Creek" oder "O.C. California".

Der US-Fernsehsender "CW Network" plant wohl, eine Neuauflage der Serie zu starten. Zurzeit sei man gerade damit beschäftigt, einen Pilotfilm zu der neuen Serie zu schreiben. Dies berichten Insider.

Von 1990 bis 2000 lief die US-Serie im Fernsehen. Ab 1992 wurde sie auf RTL ausgestrahlt. Zu den damaligen Darstellern gehörten unter anderem Luke Perry, Tori Spelling und Jason Priestly.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Plan, Neuauflage, Beverly Hills 90210
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2008 18:08 Uhr von BigMad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na, da interessiert es mich eher, ob man von Oral-Sex wirklich Krebs bekommen kann...*grins*
Kommentar ansehen
21.03.2008 21:29 Uhr von coelian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also doch: alles nur Werbung:
http://www.shortnews.de/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?