21.03.08 11:23 Uhr
 238
 

Fußball: Wird David Beckham nach dem Karriereende Klubbesitzer?

Laut Angaben des US-Fernsehsenders CBS hat sich David Beckham in seinem Vertrag mit den Los Angeles Galaxy die Option aufführen lassen, nach Vertragsende 2011 den Klub der amerikanischen Major League Soccer (MLS) aufzukaufen.

David Beckhams Manager Simon Oliviera wollte zu den Aussagen des Fernsehsenders aber keinerlei Angaben machen.

"Wir beteiligen uns nicht an Spekulationen. David konzentriert sich im Augenblick voll darauf, für die Galaxy und England aufzulaufen", kommentierte der Manager die momentanen Spekulationen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Karriere, David, Beckham, David Beckham, Karriereende
Quelle: www.fussballportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Beckham spielt in "King Arthur"-Film mit fauligen Zähnen und Narbengesicht
David Beckham erwischt seinen Sohn auf Instagram beim Schuleschwänzen
Golf III von David Beckham wird versteigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2008 16:54 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genug: geld hat er ja und seine frau ebenso....also warum nicht...aber war da nicht ein bericht das sie heimweh haben, sollten sich einen club hier in england kaufen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Beckham spielt in "King Arthur"-Film mit fauligen Zähnen und Narbengesicht
David Beckham erwischt seinen Sohn auf Instagram beim Schuleschwänzen
Golf III von David Beckham wird versteigert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?