21.03.08 10:09 Uhr
 51
 

NBA: Boston siegt auch gegen Dallas

Die Boston Celtics haben in der Nacht zum heutigen Freitag ihr Gastspiel bei Dirk Nowitzki und den Dallas Mavericks mit 94:90 gewonnen. Mann des Abends war Ray Allen, der den vorentscheidenden Drei-Punkte-Wurf im vierten Viertel mit 31 Sekunden auf der Uhr verwandelte.

Boston konnte damit im Staate Texas gegen San Antonio, Houston und Dallas drei Siege einfahren, was keinem Team mehr seit Sacramento im Jahr 2001 gelang.

Dallas verliert damit in dieser Saison erst zum sechsten Mal zu Hause.


WebReporter: Jensifer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA, Dallas, Boston
Quelle: www.nba.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Erstmals outet sich ein Top-Schiedsrichter als homosexuell
Fußball/Borussia Dortmund: Trainerwechsel - Peter Stöger löst Peter Bosz ab
Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2008 04:30 Uhr von Jensifer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Form ist Boston ganz klar Favorit Nummer Eins auf die Meisterschaft!
Dallas fehlte wie schon gegen LA das nötige Quäntchen Glück am Ende!
Hauptsache in den Playoffs läufts besser ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?