21.03.08 09:30 Uhr
 411
 

Tom Jones will keine Glupschaugen - Keine Schönheits-OPs mehr

Sänger Tom Jones wird mit seinen 67 Jahren keine Schönheitsoperationen mehr an sich vornehmen lassen. Ärzte rieten ihm davon ab. Gegenüber der Zeitung "Daily Mirror" sagte Jones, dass ihm ein Schönheitschirurg geraten hätte, keine OP mehr an seinen Augenlidern vornehmen zu lassen.

Jones wollte sich an den Lidern operieren lassen. Es hätte jedoch laut dem Chirurgen die Gefahr bestanden, dass Jones nach der OP Glupschaugen hätte.

Tom Jones führt seit 51 Jahren mit seiner Frau Melinda eine Ehe. Die beiden haben ein Kind und sind trotz der vielen Seitensprünge Toms noch zusammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schönheit, Schönheitsoperation, Tom Jones
Quelle: www.stock-world.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Jones und Priscilla Presley sollen ein Paar sein
Tournee-Absage: Ehefrau von Tom Jones im Alter von 59 Jahren gestorben
Tom Jones bricht seine Tour wegen Erkrankung eines Familienmitgliedes ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tom Jones und Priscilla Presley sollen ein Paar sein
Tournee-Absage: Ehefrau von Tom Jones im Alter von 59 Jahren gestorben
Tom Jones bricht seine Tour wegen Erkrankung eines Familienmitgliedes ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?