21.03.08 09:14 Uhr
 166
 

Fußball/Spanien: Der FC Valencia beendet die Pokalträume des FC Barcelona

Der FC Valencia mit dem deutschen Nationaltorhüter Timo Hildebrand hat nach dem 1:1 im Hinspiel des nationalen Pokalwettbewerbs beim FC Barcelona nun das Rückspiel mit 3:2 für sich entscheiden können und steht damit im Finale des Pokalwettbewerbs.

Ruben Baraja brachte den FC Valencia in der 17. Spielminute in Führung, die Juan Manuel Mata noch vor der Pause auf 2:0 erhöhte. Thierry Henry gelang in der 72. Minute der Anschlusstreffer, aber wiederum Mata erzielte fast postwendend den Treffer zum 3:1, ehe Eto'o (80.) für den 3:2-Endstand sorgte.

Endspielgegner des FC Valencia wird am 16. April der FC Getafe sein, der Racing Santander (3:1/1:1) aus dem Wettbewerb schoss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spanien, Pokal, FC Barcelona, Barcelona, Valencia
Quelle: www.fussballportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona
Fußball: Neymar bezahlte 222 Millionen Euro Ablöse an FC Barcelona selbst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2008 19:30 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
damit: hat wohl keiner gerechnet....aber barcelona geht entweder die kraft aus oder sie konzentrieren sich auf die cl um ueberhaupt noch etwas zu erreichen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona
Fußball: Neymar bezahlte 222 Millionen Euro Ablöse an FC Barcelona selbst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?