20.03.08 10:09 Uhr
 465
 

USA/Studie: Fleisch wird von Männern bevorzugt - Obst und Gemüse von Frauen

Eine FoodNet-Studie, bei der die Essgewohnheiten von 14.000 US-amerikanischen Bürgern ein halbes Jahr lang untersucht wurden, hat ergeben, dass Männer vor allem Fleisch wie zum Beispiel Ente und Kalbsfleisch verzehren. Frauen essen am liebsten Obst und Gemüse.

Auch essen Frauen gerne Mandeln oder Eier. Männer essen zudem gerne Rosenkohl und Spargel.

Auch die Hamburger werden von Frauen lieber frisch und durchgebraten gegessen, während Männer einen Tiefkühlhamburger bevorzugen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Mann, Frau, Studie, Fleisch, Gemüse, Obst
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.03.2008 10:14 Uhr von White-Tiger
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
is doch bekannt das frauen gerne obst und gemüse essen :)
bei dem ganzen schlankheits wahn der frauen ^^
wobei es mich persöhnlich manschmal echt stört!

an alle frauen! männer stehen nicht auf skelette !
ihr könnt ruhig mehr am körper haben als haut und knochen :)

is auch viel gesünder ne normale figur zu haben (und wesentlich leichter zu halten) als hosen größe 0!
Kommentar ansehen
20.03.2008 10:18 Uhr von whity1
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@white-tiger: ich bin Frau und danke für die Aussage das Männer nicht auf Skelette stehen. Jetzt versteh ich meinen Mann ;-)

Aber im Ernst Schuld ist die Mode, es werden ja immer Hungerhaken als Vorbild genommen.( Models)
Kommentar ansehen
20.03.2008 10:20 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Fleisch, wie zum Beispiel Ente?
Ich dacht des wär ein Tier mit (ge-)flügeln... :P
Kommentar ansehen
20.03.2008 11:07 Uhr von Gullaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Obst, kann man auch nicht auf den Grill schmeissen ;-)

Aber mich wundert auch, dass Ente und Kalb genannt wurden und nicht Schwein, Rind und Pute oder so... aber naja.
Kommentar ansehen
20.03.2008 11:08 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Obst und Gemüse sind auch dann gesund, wenn man nicht abnehmen will. Vitamine und so.
Und um zuzunehmen braucht man kein Fleisch, das geht auch mit Nudeln. ;)
Kommentar ansehen
20.03.2008 15:42 Uhr von haguemu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum Männer Fleisch bevorzugen: Bei der Generation meiner Eltern hatte ich vermutet, daß sie die Entberungen aus dem Krieg kompensieren wollten.
Da ich das auch bei meinen Kindern beobachte habe ich eine andere Vermutung entwickelt:

Fleisch zu essen demonstriert dem Unterbewußtsein Herrscher über andere Kreaturen zu sein. Da "Geschmack" kein Ergebnis der Ratio ist sondern des "Gefühls" führt dies zu der Meinung "Fleisch schmeckt mir halt besser".

Keine Panik ich bin kein Vegitarier habe nur täglich die Diskussionen wieviel Fleisch sein muß, die eigene Gesundheit und der Geldbeutel legen geringere Mengen nahe.

Noch ne These: Der Mensch ist eigentlich Vegitarier, vergleicht doch mal unser Gebiß mit dem Eurer Katze oder Eurem Hund, wem fällt da mal was auf?
Ohne Waffen (Pflei und Speer) würden wir nicht einmal ein Kaninchen zur Strecke bringen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?