20.03.08 10:05 Uhr
 607
 

Wien: Banküberfall wegen Hochzeitskleid bringt wohl sieben Jahre Haft

In der österreichischen Hauptstadt Wien haben ein Vater und dessen 34 Jahre alter Schwager eine Bank überfallen, um der Tochter beziehungsweise der Braut ein Brautkleid für die anstehende Hochzeit zu kaufen. Beide wurden nun zu jeweils sieben Jahren Gefängnis verurteilt.

Die Verteidiger der beiden Männer baten das Gericht jedoch um Bedenkzeit, so dass das Urteil noch nicht rechtskräftig ist. Die beiden Männer hatten am 28. Dezember versucht eine BAWAG-Filiale zu überfallen. Das Vorhaben scheiterte jedoch, da in der Bank zu viel los war.

Eine Zweigstelle der Gärtnerbank eignete sich eher und der Vater erbeutete 18.000 Euro, allerdings mit Alarmpaket. Dieses ging los und er warf das Geld aus dem Auto. Er hatte jedoch Angst wegen etwaiger Fingerabdrücke auf der Beute. Beim Einsammeln des Geldes merkte sich ein Zeuge das Nummernschild.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Haft, Bank, Wien, Hochzeit, Banküberfall
Quelle: www.vol.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2008 23:36 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Quelle gibt noch ein bisschen mehr über Gründe und Ablauf her. Konnte ich beim besten Willen nicht alles unterkriegen. Dummheit gehört bestraft, besonders wenn sie so ausgeprägt ist wie bei den beiden.
Kommentar ansehen
20.03.2008 10:09 Uhr von White-Tiger
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
richtiges motiv falsche lösung!
es war ja nur gut gemeint und auch dür einen schönen anlass.
aber deswegen muss man ja keine banküberfallen
man hätte sich auch geld leihen können, ich mein für eine frau die man liebt kann man dann auch mal auf was verzichten um den kredit zurück zu zahlen!
Kommentar ansehen
20.03.2008 10:28 Uhr von patjaselm
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
danke: für diese geilen news!!!

ich lach mich platt - wie kann man nur so selten doof sein???
Kommentar ansehen
20.03.2008 12:50 Uhr von LikeCurse
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm Gute Absichten, jedoch eine kriminelle Tat..
geahntet werden muss es, logisch, aber gleich mit so einer Härte..

Habe mir nicht die Quelle durchgelesen, daher will ich nix falsches schreiben, kommt ja drauf an wie sie beim erwischt werden reagiert haben, und ob sie es bereuen..

Die Braut tut mir sowas von leid :(

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?