19.03.08 21:54 Uhr
 3.382
 

Im April wird "Ebay Express" geschlossen

Am 23. April wird das Online-Verkaufsportal "Ebay Express", auf dem Neuwaren angeboten werden können, geschlossen.

Für den 18. April ist geplant, dass die meisten Auktionen, die auf dem Portal aktiv sind, auslaufen.

Falls es sich um langfristige Angebote handelt, werden diese Auktionen in das normale Ebay-Portal eingegliedert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: eBay, Express
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen
"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2008 22:12 Uhr von x5c0d3
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
huch? Dat war ja mal schnell wieder passé. Wann ging EBay Express online? Vor nem Jahr?
Kommentar ansehen
19.03.2008 22:34 Uhr von snake-deluxe
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
ebay express? Noch nie gehört, obwohl ich seit zig Jahren ebay Mitglied bin..
Kommentar ansehen
19.03.2008 22:55 Uhr von who_cares
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
eBay Express = eBay ?!? Ich seh kaum einen Unterschied zwischem dem "normalen, klassischen" eBay und eBay Express.
Bei eBay gibt es so viel Neuware, dass Auktionen in vielen Kategorien doch Mangelware sind.

Schade, dass es keine vernünftigen Alternativen gibt.
Kommentar ansehen
19.03.2008 23:46 Uhr von Bierlie
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Naja, ich finds nicht wirklich schmlimm ich hab meine Auktionen immer bei Ebay reingesetz auch wenn ein paar Neuwaren dabeiwaren.
Kommentar ansehen
19.03.2008 23:50 Uhr von Mighty-Marko
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
eBay Express war eh nur ne nebensächliche Sparte
Kommentar ansehen
19.03.2008 23:55 Uhr von hans_peter002
 
+9 | -11
 
ANZEIGEN
@sunshine35: Ich liebe Leute wie dich!

Wie viele News hast du geschrieben?!

Thema somit beendet!
Kommentar ansehen
20.03.2008 01:39 Uhr von Scopion-c
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Die News steht seit gestern auf Heise: und da auch noch ausführlicher.
Denn (Ich zitiere hier mal frei von der Leber weg):
"eBay begründet die Maßnahme mit "Reaktionen unserer Käufer und Verkäufer""

und für mich ist das Thema damit auch beendet.
Kommentar ansehen
20.03.2008 08:48 Uhr von Sp4wN
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
sunshine35: da hast du völlig recht, da steht nichtmal warum oder andere naehere infos dazu, der macht sich ma keine muehe, hauptsache viele news gepostet... aber wenn ich mir sein profilbild anschaue wundert mich das nicht!
Kommentar ansehen
20.03.2008 10:37 Uhr von whitechariot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War ja auch irgendwie sinnlos Bei eBay selber gibt es doch eh schon jede Menge Neuware unterschiedlichster Art. Das ist auch gut so, denn für eigentlich fast alles was man kauft, schaut man heutzutage erst einmal bei eBay.

Eine umfassende Plattform ist den Benutzern dabei doch wesentlich lieber, als sich durch zwei Seiten wühlen zu müssen.

Natürlich ist die Einführung von Ebay Express bekannt gewesen, aber ich selber war nie dort.
Kommentar ansehen
20.03.2008 13:12 Uhr von jessesandyshalimar
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Was bitte hat das nicht-einliefern von News mit den Fähigkeiten anderer zu tun? Wenn ich Lust hätte, News einzuliefern würde ich versuchen, dies wenigstens gescheit zu tun. Da ich aber keine Lust dazu habe, tu ich es nicht. Wenn man aber News schreibt, sollte man wenigstens im Stande sein diese auch gut umzusetzen. Ansonsten nutzen diese News keinem. Oder sehe ich das falsch..?

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?