19.03.08 18:39 Uhr
 433
 

USA: Rekordverkauf von "Super Smash Bros. Brawl"

Das Spiel "Super Smash Bros. Brawl" konnte sich über 1,4 Mio. Mal in der ersten Verkaufswoche in den USA verkaufen. Allein am ersten Tag wurden 874.000 Einheiten abgesetzt. Das Spiel ist das am schnellsten verkaufte Spiel in der Geschichte von Nintendo of America.

In diesem Spiel kann man Nintendo Figuren wie z.B. "Mario" oder "Pikachu" gegeneinander antreten lassen. Auch Gaststars aus anderen Videospiele-Serien wie z.B. "Solid Snake" aus Metal Gear von "Konami" oder auch "Sonic" von Sega sind in diesem Spiel vertreten.

Cammie Dunaway von Nintendo of America sagt in einem Interview: " [...]'Super Smash Bros. Brawl' hat den Sprung vom Videospiel zu einem kulturellen Phänomen geschafft".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tilmen-Kroaxis
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Rekord, Super Smash Bros. Brawl
Quelle: biz.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2008 18:16 Uhr von Tilmen-Kroaxis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich will dieses Spiel in Europa haben. Sofort.
Man sollte den Nintendo Mitarbeitern mal in den Hintern treten, damit die mal hinne machen mit der Lokalisierung.
Ich freue mich schon so sehr auf die Online Smashs...
Kommentar ansehen
19.03.2008 19:34 Uhr von the-doc
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich warte auch auf das Spiel. Und soweit ich weiß, ist für Europa noch nicht einmal ein konkreter Verkaufsstart angekündigt worden. An der Übersetzung kann es doch wirklich nicht liegen...
Kommentar ansehen
19.03.2008 20:10 Uhr von TrangleC
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
nicht gleich hauen, aber Auch wenn es dafür wahrscheinlich negative Bewertungen hagelt, aber ich muss ehrlich sagen dass ich nicht verstehe was alle Leute so toll an dem Spiel finden.
Der Hype ist ja größer als bei Mario Galaxy.

Ich mein das nicht bös, aber ich versteh es wirklich nicht. Wenn ich ein Prügelspiel spielen will, dann eines mit gefährlich und "cool" aussehenden Charakteren wie denen bei Mortal Kombat, aber doch nicht mit Kirby Prinzessin Toad verprügeln usw.

Ausserdem beschweren sich alle seit die Wii draussen ist dass es fast nur diese multiplayer Partyspiele dafür gibt und viel zu wenige andere Spiele dafür rauskommen und jetzt dieses Theater nur weil noch so ein multiplayer Partyspiel rauskommt, weil das ist es schliesslich nüchtern betrachtet.
Kommentar ansehen
19.03.2008 21:13 Uhr von Slaydom
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@trangle: Das liegt daran, dass das Spiel wirklich klasse ist.
Das Problem an den "Cool aussehenden" Prügelspielen ist, dass sie wirklich langweilig eintönig sind.
Bei Smash haben sie ja doch noch paar Extras eingebaut, die andere Prügelspiele nicht haben. Und dieses Spiel ist kein Partyspiel^^ es ist ein Prügelspiel kein Party game nur weil man es zu viert zocken kann^^

zu den leuten die sich aufregen wegen partyspielen:
In Japan sind diese Partyspiele besonders erfolgreich, deswegen soviele Partygames, aber es gibt ja auch noch andere Spiele und im laufe dieses Jahres kommen ja doch noch einige mehr dazu.
Kommentar ansehen
19.03.2008 21:56 Uhr von Bünnyboy
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@TrangleC: Ich denke genauso. Weil ich habe dieses Spiel vorher noch nie gespielt. Also nie auf den letzten Generationen. Und der Verkauf übersteigt alles! Es wird sogar mehr verkauft werden als der von Halo. Ein Spiel ist erfogreich wenn es mehr als eine Million mal verkauft wurde. Dieses Spiel wurde allein in Japan 1,5 Mio mal verkauft innerhalb von nur ein paar wochen und in america hat es 1,5 Mio mal in 8 tagen verkaufen können. Daher werde ich mir dieses Spiel holen um zu sehen warum es alle so sehr lieben;-)
Kommentar ansehen
19.03.2008 23:40 Uhr von Mighty-Marko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab ich mir schon gedacht Das Spiel ist aber auch echt ein Party-Game
Kommentar ansehen
20.03.2008 08:30 Uhr von Slaydom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bünnyboy: In Japan wurden am ersten Wochende 1,5 Millionen Einheiten verkauft, sie müssten jetzt bei etwa 3Millionen sein
Kommentar ansehen
20.03.2008 12:45 Uhr von Bünnyboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Slaydom: Nein, insgesamt wurden in Japan genai 1,54 Mio Spiele verkauft Un in Amerika 1,58 Mio in 8 Tagen. Zusammen sind das 3,12 Mio bis jetzt...

http://www.vgchartz.com ;-)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?