19.03.08 16:06 Uhr
 354
 

Financial Times: Apple plant iTunes-Flatrate

iTunes-Kunden, die einen iPod oder ein iPhone kaufen und noch etwas Geld drauflegen, sollen künftig in den Genuss einer Flatrate im Apple Music Store kommen. Somit können Musikstücke von Anbietern, die einen entsprechenden Vertrag mit Apple schließen, kostenlos downloaden.

Das berichtet die Financial Times. Apple führe derzeit Verhandlungen mit wichtigen Musik-Labels.

Apple-Konkurrent Nokia hatte Ende 2007 mit "Comes with Music" ein ähnliches Geschäftsmodell präsentiert. Dabei kostet eine Flatrate für Musik des Labels Universal Music 80 Dollar.


WebReporter: Tinbox
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Flatrate, iTunes, Times
Quelle: www.xonio.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Webseite "facebookjailed.com" deckt Sexismus bei Facebook auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2008 16:23 Uhr von Mobakko
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Pff: Da lobe ich mir doch die Codes von den Cola Deckeln. Geht recht schnell, ist extrem billig (7 Cent pro Titel umgerechnet, wenn man bei eBay kistenweise Deckel kauft) oder sogar umsonst (im Getränkeladen einfach Deckel abschrauben). ;)
Kommentar ansehen
19.03.2008 16:30 Uhr von janinho
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
" im Getränkeladen einfach Deckel abschrauben"

Oh Mann.....armes Deutschland....
Kommentar ansehen
19.03.2008 16:46 Uhr von Wolfface
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Quelle: richtig verstehen. Die Flat wird einmalig mit dem Kauf des Handys bezahlt. Apple bietet momentan pro Geraet aber deutlich weniger als Nokia.
Es ist auch im Gespraech eine monatliche Itunesflat einzurichten, die dann nur fuer das Iphone gaelte und ueber die Handyrechnung abgebucht wird.
Finds ne coole Idee, zumal ich gerade Plane mir einen IPod Touch anzulegen.
Kommentar ansehen
19.03.2008 16:53 Uhr von Mobakko
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@janinho: Ich meinte natürlich Deckel bei der Leergutstelle und nicht Deckel von neuen Flaschen (vorher frage ich natürlich auch noch nett, ob ich darf...und bekomme immer die Erlaubnis).
Kommentar ansehen
19.03.2008 23:43 Uhr von Mighty-Marko
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@mobakko: wäre aber auch zu lustig gewesen xD

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?