19.03.08 10:56 Uhr
 18.355
 

Schock für Fans: Pornostar Leonie will ein normales Leben führen

Die 21-jährige Leonie ist bekannt durch ihre Filme, in denen sie vor der Kamera Sex hat, doch das soll jetzt ein Ende haben. Ab sofort möchte Leonie ein normales Leben führen, zu dem, ihrer Meinung nach, auch ein Mann und ein Kind gehören.

Sie beschreibt die Pornobranche als eine sehr harte. Oft musste sie täglich sechs bis acht Stunden drehen und dabei immer funktionieren. Nach drei Jahren der Tätigkeit in diesem Beruf ist Leonie erschöpft und fertig. Sie gab zu, dass sie nach Drehschluss viel getrunken hatte.

Unter den Mädchen gab es in dem Job oft Neid, keiner wollte seinen Erfolg teilen. Ihre Firma akzeptiere ihre Kündigung, heißt es. Nun wünscht sich Leonie einen Mann und ein Kind, da sie das jetzt mit ihrem Leben als Nicht-Mehr-Pornostar vereinbaren kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rasendereporterin89
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Leben, Porno, Fan, Schock
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona
Sophia Wollersheim zeigt ihre Taille nach Rippenentfernung erstmals ohne Korsett
Zur Sonnenfinsternis: Bonnie Tyler singt auf Schiff "Total Eclipse of the Heart"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2008 11:00 Uhr von kingmax
 
+16 | -13
 
ANZEIGEN
Leonie who ??? sollte mann diese puppe kennen ? ich habe noch nie was von ihr gehört. und wenn sie aufhört, machen 20 frauen an ihrer stelle weiter und sie in wenigen tagen vergessen sein und niemand wird sich an ihr erinnern. die pornostars sind sowieso meiner meinung nach, profesonelle nutten ohne pro
Kommentar ansehen
19.03.2008 11:56 Uhr von eldschi
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
@kingmax: Was sind denn bitte schön "fesonelle Nutten" (oder was sonst soll "profesonelle Nutten ohne pro" bedeuten) ?
Kommentar ansehen
19.03.2008 12:01 Uhr von patjaselm
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@eldschi und was wären deiner meinung nach denn "fessionelle Nutten" ..?
Kommentar ansehen
19.03.2008 12:03 Uhr von Broke_G
 
+9 | -17
 
ANZEIGEN
Leonie: na denlich mal nen schlaues mädel !!!
Kommentar ansehen
19.03.2008 12:04 Uhr von Wolfface
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Wer? Johne Wayne soll uebrigens nach China emigriert sein, um dort zu helfen die kuerzlich umgefallenen reissaecke wieder aufzustellen.

Vielleicht bin ich nicht so tief im Pornobusiness drin, aber ich habe noch nie etwas von dieser Dame gehoert und werde ihr deshalb auch keine Traene hinterher weinen.
Kommentar ansehen
19.03.2008 12:15 Uhr von LikeCurse
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Und das endet dann so wie bei der Gina Wild (Michaela Schafrat) ... voll das normale Leben ... ^^
Kommentar ansehen
19.03.2008 12:19 Uhr von Lucky Strike
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
die kenn ich ja garnicht. aber am besten finde ich den spruch "die pornobranche ist eine sehr harte"

wobei für frauen müsste das doch noch wenigstens etwas leichter sein, als für männer.
Kommentar ansehen
19.03.2008 12:27 Uhr von davidflo
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bin mir sicher es gibt nun dutzende Männer, die Ihre alten Filme ansehen und dazu stundenlange *weinen* :D
Kommentar ansehen
19.03.2008 12:38 Uhr von unit1
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Hat sie denn mit 21: Jahren bereits genug Geld verdient, um aufzuhören zu können?
Kommentar ansehen
19.03.2008 12:43 Uhr von Legendary
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
in 5 Jahren wäre Sie in der Branche eh eine Oma geht Sie halt in Frührente..
Kommentar ansehen
19.03.2008 12:50 Uhr von Tara17
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@LuckyStrike: Wieso soll es für Frauen leichter sein?
Kommentar ansehen
19.03.2008 14:38 Uhr von xXMetallicaXx
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@werweillderdarf: wer weiß ; )
Kommentar ansehen
19.03.2008 14:46 Uhr von Tara17
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@werwillderdarf: Aber bei denen tuts nach mehrmaligen funktionieren müssen obwohl man eigentlich garnicht mehr kann, nicht so höllisch weh.
Kommentar ansehen
19.03.2008 14:58 Uhr von Artemis500
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@kingmax: Dass du dich fragst, warum du die nicht kennst sagt ja schon einiges über dich aus...als Konsument solcher Filmchen bist du auch nicht besser als die, die bei sowas mitspielen. Eher schlechter.

@Lucky Strike: Kannst ja mal in nem Schwulenporno mitspielen...als passiver Partner...dann wird dir vielleicht klar warum das für Frauen auch nicht so lustig ist. ;-)

@ogino: Tja, es ist schon komisch, was? Die Männer die sowas gucken finden ja scheinbar meistens noch eine die sie heiraten will. Kann ich auch nicht verstehen, aber jedem das Seine.
Kommentar ansehen
19.03.2008 15:15 Uhr von kingmax
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Artemis500: jaaa ich liebe porno filme und meine freundin auch, wir schauen sie dann zusammen an und können immer etwas davon lernen.

wer hat gesagt ich will besser als sie sein ? kuckst du solche filme mit deiner freundin auch an ?
Kommentar ansehen
19.03.2008 15:23 Uhr von Homechecker
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Tara17: also deinen letzten kommentar musste ich echt 5-6 mal lesen bis sich mir der sinn ergeben hatt^^
Kommentar ansehen
19.03.2008 16:04 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ogino: Die zeigen eher, für wie kleingeistig dich die Leute hier halten.

Werwill: Naja, meinste es is für die Frauen toll, immer nen Lümmel im Po, oder so zu haben? Und es "läuft" ja auch nciht immer alles glatt.
Kommentar ansehen
19.03.2008 16:14 Uhr von Big-Sid
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ach ja, Tara: Wenn du wüßtest. Also auf den letzten Post bezogen. Auch ein Kerl kann bei Überlastung gemeine Schmerzen haben.
Kommentar ansehen
19.03.2008 16:16 Uhr von Tara17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Big-Sid: Das is mir schon klar, aber bei Kerlen funktioniert es dann meistens auch nicht mehr. Bei Frauen leider schon.
Kommentar ansehen
19.03.2008 17:32 Uhr von Acroder
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie sagte: Bosson so schön in seinem Lied: "You´re on in a Million"

Fällt ein Pornostar weg, kommen 1000 neue. Aber um ehrlich zu sein, WER zur Hölle ist sie?


Ps.: Da ist ein Fehler in der News: Die Nachricht handelt doch von einer Frau, aber in dem Satz

"Unter den Mädchen gab es in dem Job oft Neid, keiner wollte seinen Erfolg teilen."

geht es wieder um einen Mann. Müsste es nicht heißen: "keiner wollte ihren Erfolg teilen."?
Kommentar ansehen
19.03.2008 22:09 Uhr von Artemis500
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@kingmax: Dass du die Pornostars als Nutten bezeichnest zeigt doch deutlich, dass du dich moralisch über ihnen ansiedelst, dabei bist du einer von denen die überhaupt den Markt für sowas schaffen.

Und nein, ich sehe mir keine Pornofilme an. Die Doppelmoral von Leuten die sich Pornos ansehen, aber keinen Pornostar heiraten würden kotzt mich an.
Kommentar ansehen
19.03.2008 22:40 Uhr von superuserrob
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Acroder: Es müsste heißen: "Unter den Mädchen gab es in dem Job oft Neid, keines wollte seinen Erfolg teilen."
DAS Mädchen.
Wenn da stehen würde: "Unter den Frauen gab es in dem Job oft Neid........", dann: "keine wollte ihren Erfolg teilen."
DIE Frau.
Kommentar ansehen
19.03.2008 23:18 Uhr von StYxXx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Tara17: "Das is mir schon klar, aber bei Kerlen funktioniert es dann meistens auch nicht mehr. Bei Frauen leider schon."

Dafür gibt es diverse Pillen ;) Und es sieht auch nicht unbedingt so aus, als würden sie noch voll funktionieren. Aber du wirst mit den Frauen wohl recht haben. Wobei es für manche vielleicht weniger schlimm ist. 3 Jahre wären sonst gar nicht erst zusammen gekommen.

Ich hab mal gegoogelt und das scheint eine von den Tussis zu sein, die in diesen Telefongewinnspielsendungen moderieren. Also werden sie bestimmt einige hier kennen. Nur vielleicht nicht den Name.
Und wenn die Pornodarsteller jünger als man selbst sind und sogar aufhören, bevor sie so alt wie man selbst ist, fühlt man sich alt ;)
Kommentar ansehen
19.03.2008 23:54 Uhr von cookies
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Filme, in denen sie vor der Kamera Sex hat,": ich wusste gaaaar nicht, was Porno eigentlich ist!!!!
Kommentar ansehen
20.03.2008 09:04 Uhr von derAusmStudiVZ
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das Kind hat einen Namen! Ich hab grad mal Wikipedia befragt. Die Frau scheint in der deutschen Porno-Szene wirklich bekannt gewesen zu sein....

http://de.wikipedia.org/...

Generell muss ich aber sagen, dass ich diese Abneigung gegen Pornographie hier nicht verstehen kann. Sicherlich ist es nicht jedermans Sache, aber was einen Menschen beim Konsum dieses Mediums schlechter macht als einen Anderen, verstehe ich wirklich nicht.

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?