19.03.08 09:24 Uhr
 914
 

Fußball: Borussia Dortmund steht im DFB-Pokal-Finale

Dem Bundesligisten Borussia Dortmund gelang durch ein 3:0 gegen den FC Carl Zeiss Jena der Einzug ins DFB-Pokal-Finale, das am 19. April im Berliner Olympiastadion ausgetragen wird. Für die Borussen ist es der erste Finaleinzug im Pokal seit 19 Jahren.

Die 80.708 Zuschauer im Stadion sahen, wie Dortmund durch ein Tor von Tinga in der 13. Minute in Führung ging. Diego Klimowicz (70.) und Mladen Petric (87.) machten den Sieg perfekt. Auf Seiten der Jenaer musste Jan Simak in der 51. Minute mit Gelb-Rot vom Platz.

Dortmund spielt somit gegen den Sieger des Spiels FC Bayern München gegen VfL Wolfsburg, das am Mittwoch ausgetragen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, Borussia Dortmund, DFB, Finale, Pokal, DFB-Pokal
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los
Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2008 00:45 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mich freut es für die Dortmunder, dass es ihnen mal wieder gelaungen ist, einen "Erfolg" zu verzeichnen. Dennoch werden sie im Finale gegen die Bayern den Kürzeren ziehen! ^^
Kommentar ansehen
19.03.2008 09:34 Uhr von marshaus
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
noch: sind die bayern nicht im finale, aber fuer dortmund ist das diese saison schon ein kleiner erfolg .....dfb pokal finale.....
Kommentar ansehen
19.03.2008 10:24 Uhr von herrderdinge
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Gönne es den: Dortmundern! Habe leider nur die Zusammenfassung gesehen und denke, daß sie aber mindestens 12 Spieler auf dem Platz hatten. Der gegnerische Torwart war ja sowas von schlecht!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
19.03.2008 10:28 Uhr von Borgir
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
dortmudn: wird egal gegen wen das finale verlieren....
Kommentar ansehen
19.03.2008 11:18 Uhr von mempi
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
JENA: Jena war eigentlich ganz gut, war aber leider zu erwarten.

Und Khamutovsky war gut, der konnte nix für die Tore, da hat die Hintermannschaft gepennt.
Kommentar ansehen
19.03.2008 11:20 Uhr von aawalex01
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@herrderdinge @Borgir: Ich als Dortmund Fan bin natürlich überglücklich das sie im Finale stehen.Allerdings bin ich auch Jena Fans.Naja der bessere hat gewonnen.

@herrderdinge

Was labberst du für ne Paste zusammen.Der Torhüter von Jena war saustark.Ohne ihn hätte Jena noch mehr Tore kassiert.Man sollte mal genau hinschauen oder den Mund halten.

@Borgir

Das gleiche trifft auf dich zu.Dortmund und hat noch lange nicht das Finale verloren.Das werden wir dann am 19 April sehen wer sich den Pott holt.Die Spielen zwar gerade in der Liga nicht so toll,aber im Pokal haben sie diese Saison ne klasse Leistung abgeliefert.
Kommentar ansehen
19.03.2008 11:33 Uhr von Darth Stassen
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Zum Glück: Ich bin zwar gewiss kein BVB-Fan, aber diesmal gönne ich den gelb-schwarzen den Sieg. Wenn Jena nächste Saison international spielen dürfte, was ja möglich gewesen wäre, so wäre es eine Katastrophe für den dt. Fußball geworden, da traue ich den Dortmundern mehr zu.

Pokalsieger wird aber trotzdem der FCB ;)
Kommentar ansehen
19.03.2008 12:02 Uhr von Dusta
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Jetzt drückt ganz Dortmund den Bayern die Daumen, alle träumen davon, dass die Borussia nächstes Jahr international spielt.
Kommentar ansehen
19.03.2008 12:18 Uhr von Fireless
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
bayern fans sind nur die die nicht verlieren können. Und wenns mal so ist kommen die ausreden wie: der "name" hat gefehlt, etc...

btt: drücke als dortmundfan trotzdem den bayern heute die daumen, weil dortmund dann im uefa cup ist wenn bayern im finale ist :P dann können die auch ruhig verlieren und sind trotzdem dabei ^^ schön wäre aber trotzdem ein sieg im finale :)
Kommentar ansehen
19.03.2008 13:09 Uhr von Slaydom
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Dortmund: hatte dieses Jahr ziemlich viel Glück mit den Begegnungen ;) aber seis ihnen mal gegönnt.
Tja nur heisst es Statistisch gesehen, dass sie am Wochenende wieder verlieren werden^^
Kommentar ansehen
19.03.2008 14:04 Uhr von Master_X
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
mir egal ob der bvb den pokal gewinnt, hauptsache die bayern kommen heute weiter, dann spielen wir nächste saison international und das wäre mir mehr wert als diesen pokal :D
Kommentar ansehen
19.03.2008 15:48 Uhr von herrderdinge
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@aawalex01: wie ich schon geschrieben hatte, habe ich nur die Zusammenfassung gesehen und bei den ersten beiden Toren hat der Torwart absolute Vorlagen gegeben. Wenn Du das anders siehst, bitte................muss ja nicht jeder den gleichen "Blickwinkel" haben. Ich jedenfalls bin weder Borussia noch Jena-Fan, vielleicht sehe ich das deswegen neutraler?!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los
Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?