19.03.08 09:25 Uhr
 3.568
 

Niederlande: Islamkritischer Film löst Sorgen beim NATO-Oberbefehlshaber aus

Der niederländische Abgeordnete Geert Wilders wird in den nächsten Tagen einen Film veröffentlichen, der unter anderem zeigen soll, dass der Islam zu Gewalt gegen Frauen und Homosexuellen aufruft.

Nun zeigte sich NATO-Oberbefehlshaber John Craddock wegen der Veröffentlichung des Films besorgt. Er bat die afghanische Regierung, dass nicht die Soldaten der Niederlande unter dem Film leiden müssen.

Craddock sagte, dass die Möglichkeit bestehe, dass sich Extremisten dem Film annehmen und ihn für ihre Zwecke einsetzen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Film, Niederlande, Islam, NATO, Sorge
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Regierungschef Stanislaw Tillich tritt zurück
Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

68 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2008 09:44 Uhr von usambara
 
+23 | -64
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.03.2008 09:54 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+44 | -16
 
ANZEIGEN
Wie lange ist das her mit den Kreuzuügen? 900 Jahre?!? Das als Vergleich heran zu ziehen hinkt!

*sich vor die Stirn klatsch*
UhOhUh, aber meine Vorfahren sind als erste aufrecht gegangen. NEIN meine... *keule schwing*
Kommentar ansehen
19.03.2008 09:58 Uhr von usambara
 
+17 | -40
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.03.2008 10:08 Uhr von Gegen alles
 
+30 | -8
 
ANZEIGEN
Er bat die afghanische Regierung[...]: Warum muss man jetzt ar***kriechen,
darf die Wahrheit nicht gezeigt werden?
Kommentar ansehen
19.03.2008 10:17 Uhr von usambara
 
+7 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.03.2008 10:40 Uhr von anilingus
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
warum hat der angst? crush ´em :)

und gut is...
Kommentar ansehen
19.03.2008 10:49 Uhr von Bokaj
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
Es ist verdammt schwer, etwas zu kritisieren, wenn die Kritisierten gleich mit Gewalt antworten. Nur darf man dann erst recht nicht davor zurückschrecken, diese zu kritisieren.

Die islamischen Länder müssten wie alle anderen Länder auch, diese sinnlose Gewalt verurteilen.

Ach, es ist einfach nur traurig, was in Gottes (oder Allahs oder wie sie alle heißen) Namen alles für Blödsinn verzapft wird.
Kommentar ansehen
19.03.2008 11:04 Uhr von Superhecht
 
+10 | -15
 
ANZEIGEN
usambara - du hast recht: niederländer und dänen sind alles terroristen, welche die welt vernichten wollen.
Kommentar ansehen
19.03.2008 11:06 Uhr von Koyan
 
+8 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.03.2008 11:15 Uhr von Bokaj
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
@Koyan: Es geht der USA-Regierung bestimmt nicht um den Glauben beim Irak-Krieg. Es geht um Öl!
Kommentar ansehen
19.03.2008 11:26 Uhr von Hier kommt die M...
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
wie sagte: Wilders ganz richtig in seinem Interview gestern?

Wenn es auf der Welt deswegen zu Gewaltausbrüchen kommt, dann nicht wegen ihm, sondern wegen radikaler Moslems.

http://de.youtube.com/...
Kommentar ansehen
19.03.2008 11:27 Uhr von Superhecht
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
Koyan: ich komm mir hier vor wie Freitagmittag.

In Afghanistan wird von den Truppen nicht missioniert und es werden keine Kirchen gebaut. Alle Mitglieder der Regierung sind Moslems. Das einzige was die Truppen dort machen, ist das Kleinhalten der aus Pakistan einfallenden Koranschüler, die ihren einstigen Gottesstaat wiedererrichten wollen. Zudem helfen die Truppen auch noch beim Wiederaufbau der zerstörten Infastruktur.
Kommentar ansehen
19.03.2008 12:07 Uhr von nituP
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.03.2008 12:07 Uhr von usambara
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
@Superhecht: du vergisst das Volk der Paschtunen, die den Aufstand anführen in beiden Ländern beheimatet ist. Die Grenze durch ihre
Heimat haben die Engländer damals gezogen.
Kommentar ansehen
19.03.2008 12:13 Uhr von Mellowsun
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Lasst ihn uns doch erst: mal ansehen den Film.
Oder bekommen die Moslems kalte Füsse.
Man weiss doch eh schon das die Frauen unterdrückt werden.
Kommentar ansehen
19.03.2008 14:57 Uhr von root66
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Interview zu dem Film: http://www.wienerzeitung.at/...
Kommentar ansehen
19.03.2008 15:03 Uhr von maki
 
+0 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.03.2008 15:11 Uhr von bingo`
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.03.2008 15:12 Uhr von bingo`
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Rechtschreibfehler: Entschuldigung. Da sind mir in der Eile sehr viele Fehler passiert. :/
Kommentar ansehen
19.03.2008 15:28 Uhr von maki
 
+0 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.03.2008 15:37 Uhr von GencOsman
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
weshalb: zeigen dann nicht die islamischen Länder ein Film, dass der Christentum zu Gewalt gegen Frauen und Homosexuellen aufruft??

Ich hätte keine Probleme mit dem Film. Weil ich weiß, dass im Koran nichts davon steht.

Wer das gegenteil beweisen mag.. möge sich melden..

GencOsman
Kommentar ansehen
19.03.2008 15:49 Uhr von GencOsman
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Islam: Islam ist nicht Afghanistan oder Iran oder Irak oder sonst welche Länder..

Der Islam ist eine Religion die in meinen Herzen ist. Und in meinen Herzen steht nichts mit Gewalt gegen irgendwelche Menschen oder Religionen.

GencOsman
Kommentar ansehen
19.03.2008 15:53 Uhr von GencOsman
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Gewalt und Zerstörung wer hier von Gewalt und Zerstörung redet ist wohl eher klar...

Blind vor Wut---
Kommentar ansehen
19.03.2008 15:59 Uhr von GencOsman
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
XXX_Waldegg: Der Islam in meinen Herzen hat kein Platz für Chauvinismus .

Jede Seele hat aber Grundlagen für Chauvinismus.
Kommentar ansehen
19.03.2008 16:05 Uhr von GencOsman
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@laca: alles klar Actionfigur. Du hat die Übersicht. Rede weiter von Gewalt und Zerstörung.

Refresh |<-- <-   1-25/68   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?