19.03.08 09:09 Uhr
 452
 

Teuerste Städte für Touristen ermittelt - Oslo, London und Kopenhagen vorne

Die Schweizer UBS-Bank hat in einer Studie die teuersten Städte für Touristen ermittelt. Laut der Studie "Preise und Löhne" sind Oslo, London und Kopenhagen die teuersten Städte.

Die viertplatzierte Stadt Dublin ist deutlich teurer gegenüber dem letzten Ranking geworden. Noch vor New York liegen unter anderem Lyon, Frankfurt und Luxemburg. Erst auf dem 18. Rang landete New York. 26 % teurer als New York ist momentan London.

Tokio, Seoul, Singapur und Hongkong sind die teuersten Städte Asiens. Am Ende des Rankings findet man Mumbai (Indien), Buenos Aires und Kuala Lumpur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: London, Stadt, Tourist, Oslo, Kopenhagen
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Kinder finden es gut, wenn beide Elternteile arbeiten
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2008 09:19 Uhr von nONEtro
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"am ende des rankings": heisst das, dass diese städte die billigsten der welt sind?
Kommentar ansehen
19.03.2008 09:52 Uhr von trichter26
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Ein preiswertes Ziel für Touristen, denen ein geringes Reisebudget zur Verfügung steht, sind Städte in Südasien und Südamerika, so die Studie. Am Ende des Rankings befinden sich die indische Stadt Mumbai, gefolgt vom argentinischen Buenos Aires. Schlusslicht der Rangliste ist die malaysische Hauptstadt Kuala Lumpur."

würde ich einfach mal so deuten, ja. Wenn man sich die dortigen Lebensbedingen ansieht, kann man dort als Touri sicherlich an allem sparen… selbst am eigenen Leben.
Kommentar ansehen
20.03.2008 21:45 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Früher war mal Tschechien billig, aber die am stärktsten gestiegene Währung der Welt ist die.....tschechische Krone..Hoppala
Kommentar ansehen
23.03.2008 17:22 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: london kann ich bestaetigen.....ein teures pflaster, haben dort selbst 7 jahre gelebt....urlaub ok, aber dort leben ...nie wieder

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?