18.03.08 21:05 Uhr
 322
 

Kassel: Unentdecktes Bild des französischen Malers Jacques-Louis David gefunden

Auf der Kasseler Kunstausstellung um Jérôme Bonaparte und das Königreich Westphalen tauchte jetzt ein bisher unbekanntes Bild des 1825 gestorbenen Malers David auf.

Wie die Museumslandschaft Hessen jetzt in Kassel mitteilte, würde das nicht fertig gestellte Bild den Kaiser Napoleon Bonaparte in einem roten Ornat zeigen. Berühmt wurde der Maler David durch das Gemälde "Der Tod des Marat" und durch Porträts Napoleons.

Bis zum Ende der Ausstellung im Juni 2008 werden noch weitere Bilder von Napoleon gezeigt. Wie Ausstellungskurator Thorsten Smidt weiter mitteilte, sind insgesamt 600 Unikate zu sehen, die an das Reich von Napoleon erinnern.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Entdeckung, David, Kasse, Kassel, Maler, Jacques-Louis David
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2008 21:00 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für interessierte Kenner dieser Zeitepoche eine bestimmt lohnenswerte Ausstellung, in der auch an die Ausbeutung des Volkes durch Napoleon erinnert werden soll.
Kommentar ansehen
18.03.2008 21:31 Uhr von glade
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ist das: jetzt noch unentdeckt oder mittlerweile gefunden???

sonst hätte ich gesagt das es entweder unbekannt oder verschollen war...

oder bisher unentdeckt hätte ich noch durchgehen lassen ;)
Kommentar ansehen
18.03.2008 22:47 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@glade Titel und News dann: zu nahe an der Quelle :(

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?