18.03.08 15:01 Uhr
 235
 

FC Chelsea: Erneute Morddrohung gegen israelischen Trainer Avram Grant

Der israelische Trainer des englischen Fußballerstligisten FC Chelsea, Avram Grant, erhielt nun bereits zum zweiten Mal innerhalb kürzester Zeit eine Morddrohung. Laut "The Sun" wurde ein Paket an ihn und seine Frau gesendet, in dem sich ein weißes Pulver samt rassistische Beleidigungen befanden.

Vermutungen der Polizei zufolge handele es sich bei dem Absender um einen verrückten Fan oder einen muslimischen Fundamentalisten. Das Pulver sei aber nicht gefährlich gewesen.

Bereits im Februar hatte Grant ein ähnliches Paket erhalten, in dem sich ebenfalls ein weißes Pulver befand. Auch dieses Pulver sei aber nicht giftig gewesen.


WebReporter: german_freak
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Israel, Trainer, FC Chelsea, Morddrohung
Quelle: www1.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2008 13:36 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bezweifle, dass Grant noch eine lange Zeit Trainer des FC Chelsea bleiben wird. Nicht aus sportlichen, aber aus persönlichen Gründen, denn er wird sich dieser Gefahr wohl nicht mehr lange aussetzen können.
Kommentar ansehen
18.03.2008 15:21 Uhr von specksn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Scotland Yard einschalten? Das geht wirklich zu weit wenn man neben Rassismus auch noch Morddrohungen schickt nur weil er Israeli ist.
Er leistet bei Chelsea gute Arbeit und das hat er einfach nicht verdient.
Kommentar ansehen
18.03.2008 15:39 Uhr von CarloPuccini
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig! Dieser Meinung kann ich mich nur anschließen.
Avram Grant hat keine leichte Aufgabe bei Chelsea. José Mourinho hat mit Chelsea in dieser Premier-League-Saison den Faden verloren, erst unter Avram Grant ist das millionenschwere Team wieder zurück in den Meisterschaftskampf gekommen (nur 3 Pkt. hinter Man U und Arsenal).
Da kann er solche Mordandrohungen gar nicht gebrauchen.
Falls ein rassistisches Motiv dahinterliegen sollte, dann ist diesen Menschen, die so etwas tun, nicht mehr zu helfen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?