18.03.08 12:48 Uhr
 2.915
 

Gummifreier Schlecker: Katholische Kirche untersagt Kondomverkauf

Deutschlands einziger Schlecker-Markt ohne Kondomverkauf befindet sich in Fulda. Grund für diesen ungewöhnlichen Artikelverzicht ist ein Mietvertrag zwischen der Firma Schlecker und der katholischen Kirchengemeinde St. Blasius, dem Vermieter der Filiale.

In dem Mietvertrag gibt es eine Sittenklausel, die alles verbietet, was dem Ansehen der katholischen Kirche schaden könnte. Beide Parteien halten sich äußerst bedeckt mit Äußerungen zu dem Thema.

In der Zwischenzeit wurde diese Schlecker-Filiale mit in eine Stadtrallye genommen. Aufgabe ist es herauszufinden, welches Produkt hier nicht verkauft wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gutmensch
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kirche, Kondom, Schlecker, Katholisch, Gummi
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Frau setzte ihren Ex-Mann splitternackt in einem Wald aus
Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens
Israel: Palästinenser wegen falscher Facebook-Übersetzung festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2008 12:59 Uhr von usambara
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
unter den Talaren der Muff von 2000 Jahren.
Wer kennt eine Tanke im Landkreis Fulda ohne Kondome?
Kommentar ansehen
18.03.2008 12:59 Uhr von Lordhubi
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
dafür gibts stattdessen weihwasser und ablassbriefe ;)
Kommentar ansehen
18.03.2008 13:00 Uhr von Bokaj
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Manchmal weiß man nicht, ob man lachen oder weinen soll.
Kommentar ansehen
18.03.2008 13:13 Uhr von nobody4589
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
st blasius: diese gemeinde sorgt ma wieder für schlagzeilen
das letzte mal als ich von denen gehört hab, haben die sich über die "stellungen" der früchte auf MAOAM-Packungen aufgeregt.
Kommentar ansehen
18.03.2008 13:23 Uhr von bopper
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
@usambara: "Muff der Talare" hin oder her, jedenfalls scheint es höchst effizient zu sein, nicht jedem Zeitgeist hinterherzurennen.

Oder welche anderen Organisationen kennst du noch, die wie die katholische Kirche seit bald 2.000 Jahren durchgehend existieren?
Kommentar ansehen
18.03.2008 13:25 Uhr von Schlaumi
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Unverständlich: Manchmal habe ich das Gefühl, dass die Kirche vergißt, dass Kondome auch vor Aids und anderen Krankheiten schützen sollen. Ist das Ansehen der Kirche den mehr Wert als Menschenleben?
Kommentar ansehen
18.03.2008 13:25 Uhr von bopper
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@nobody: "St. Blasius" ist doch geil, hört sich an wie der Schutzpatron von Monica Lewinsky...
Kommentar ansehen
18.03.2008 13:28 Uhr von usambara
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@bopper Google mal >Fulda Opus Dei
Kommentar ansehen
18.03.2008 13:35 Uhr von topreporter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nobody4589: Auch wenn die Presse bzw diverse Internetnutzer das damals nur allzu gern viel dramatischer dargestellt hatten als es eigentlich war, war der Brief zwar wirklich aus einer Schule die irgendwie zu diesem St. Blasius was auch immer gehört, aber es war von Anfang an als Scherz (Abi-Scherz oder sowas) gedacht und wurde bei Haribo (Hersteller von Maoam) auch als solcher aufgefasst.

Originalschreiben nochmal hier übrigens:
http://www.bildschirmarbeiter.com/...
Kommentar ansehen
18.03.2008 13:36 Uhr von radioheaddead
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ schlaumi: seh ich genauso.. wie weit wollen diese spinner noch gehen.. für mich gehört dieser aspekt wirklich zu denen die gegen den glauben sprechen würden... @ mc internet: stimmt, einfach mal genauer hinschauen, ein pädophiler pfarrer ist bestimmt dabei ;) ... und der machts am liebsten ohne gummi
Kommentar ansehen
18.03.2008 14:20 Uhr von Borgir
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
toll: propagiert nur die verbreitung von geschlechtskrankheiten...tolle kirche
Kommentar ansehen
18.03.2008 15:49 Uhr von speckta
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
lange: nicht so eine grottige News gelesen. Hab erst garnicht gecheckt, was überhaupt ein Ariel Atom sein soll
Kommentar ansehen
18.03.2008 16:27 Uhr von menschenhasser
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
sieht man mal wo die katholische kirche angekommen ist!
einen tag nach verbot der hexenverbrennung.
wer menschen die möglichkeit nimmt sich vor geschlechtskrankheiten zu schützen hat hier nichts zu suchen.
Kommentar ansehen
18.03.2008 16:46 Uhr von Bibi66
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da gab es früher, zu Zeiten eines wirklich sehr, sehr konservativen Bischofs von Fulda mal folgenden Witz:

FRAGE: Wie heisst das grösste Tier der Welt?
ANTWORT: Katholische Kirche.
BEGRÜNDUNG: Der Kopf ist in Rom, der Ar*** in Fulda.
Kommentar ansehen
18.03.2008 16:53 Uhr von scuba1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kirche: Na ja, solange die Pfaffen sich an Kinder vergehen können ist für diesen Verein alles im Lot.
Kommentar ansehen
18.03.2008 17:23 Uhr von frech-ke
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Abstrafen: Die Kirchen für ein so, nicht mehr zeitgemässes Verhalten einfach abstrafen. Es kann ja wohl nicht sein das in unserer, .. Gottseidank.. so offenen und toleranten Welt, sich noch so viele Betonköpfe Gedanken über unser Sexualverhalten machen und meinen dieses lenken zu müssen.. Mein Sex gehört mir.. und den mag ich schon gar nicht mit Kirchenglocken zwischen den Beinen. Da sind mir meine eigenen schon lieber.
Da hilf nur eines.. http://www.kirchenaustritt.de/

Der letzte macht das Licht aus.. (-;
Kommentar ansehen
18.03.2008 19:09 Uhr von httpkiller
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"was ist das nur für eine religion...ich bekomme angst. die sollen in den vatikan ziehen und dort ihre spielchen machen. im freien deutschland sind die fehl am platz!!"

Jo, gute Idee *g*.

Ne mal im ernst, die Menschheit entwickelt sich immer weiter. Da sollte bitte auch die Kirche mitmachen.
Kommentar ansehen
19.03.2008 04:28 Uhr von Köpy
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
oh maaan: "was dem Ansehen der katholischen Kirche schaden könnte. "


Das Ansehen befindet sich bereits in ihrer, selbst erfundenen Hölle, gaaaaanz gaaaanz tief unten.

Wat für Schwachmaten..
Kommentar ansehen
20.03.2008 11:10 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Interessante Doppelmoral ? die "Kirche" hat also keine Problem damit eine "gummitüte" zu verkaufen die im Extremfall die Menschen vor Krankheit - Seuche und Tot schützen kann ......

....ABER !!

Hat kein Problem damit, Ihre Immobile an ein Unternehmen zu vermieten, die dafür BEKANNT sind Ihre Angestellten wie "Sklaven" zu halten. !!!!!!!!!!!!!!!!!

Aber naja ...... wundert ja eigentlich nicht !
Kommentar ansehen
20.03.2008 11:11 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Edit ! ups ! sollte natürlich im ersten Absatz heissen ...... " hat EINE Problem damit" ..... :)

Asche auf mich :)
Kommentar ansehen
20.03.2008 11:20 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was mich interessieren würde verkauft der betreffende Schlecker eigentlich die Bild?
In dem Fall müsste man die Kirche der Doppelmoral bezichtigen, man sehe sich mal die netten Bildchen auf der Titelseite an...
Kommentar ansehen
20.03.2008 14:49 Uhr von kartoffelhaubitze
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
an all die lieben weltoffenen moslems , die sich hier austoben hirnlos austoben .... wir haben nicht vergessen, dass mohamed nach heutigen maßstäben nur ein kinderficker ist!!! ;)


anbei ein paar zeitgemäßere beispiele, im kontext zu eureren äußerungen hier?

http://www.unicef.de/...

http://www.tagesspiegel.de/...

und auch schwule soll es unter moslems geben. ;)

auch schwule moslems und "offen schwulen Imane" soll es nach dieser quelle geben.

http://www.stern.de/...

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?