18.03.08 11:57 Uhr
 1.246
 

Fans von Tokio Hotel zelten bereits zwei Wochen vor Konzert vor Westfalenhalle

Am 31. März, also erst in knapp zwei Wochen, gibt die Band Tokio Hotel ein Konzert in der Dortmunder Westfalenhalle. Doch bereits jetzt haben einige der meist weiblichen Fans unweit des Veranstaltungsortes ein wildes Campinglager errichtet.

Aufgrund der sehr kühlen Witterung haben sich bereits einige der Teenager erkältet, ein Mädchen klagt sogar über eine Mittelohrentzündung. Die Jugendlichen leben von Snacks, die sie sich an Tankstellen kaufen. Zum Duschen geht es in Schwimmbäder.

Die Mädchen nehmen diese Tortur in Kauf, damit sie sich als erstes anstellen können, um später möglichst naher der Bühne zu stehen. Dafür schwänzen sie auch die Schule. Das Dortmunder Ordnungsamt hat sich bereits eingeschaltet und die Eltern der Jugendlichen ersucht, ihre Kinder nach Hause zu holen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tira2
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Woche, Fan, Hotel, Konzert, Tokio, Tokio Hotel, Westfalenhalle
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz macht AfD-Erfolg "wütend, traurig, fassungslos"
"Tokio Hotel"-Star Tom Kaulitz hatte heimlich geheiratet: Nun folgt Scheidung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2008 11:40 Uhr von Tira2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte auch die Quelle lesen: "Männliche Fans sind in der Minderheit. Einer von zwei Jungs im Zeltlager ist Julian aus Neuss, ein mädchenhafter 15-Jähriger, der lieber Beathe genannt wird..." ;)
Kommentar ansehen
18.03.2008 12:04 Uhr von SiggiSorglos
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
aus dem Grund: halte ich Ferien über 1 Woche für Falsch... das ist doch krank....
naja, die werden eh bald abgeholt... dann rebellieren sie gegen die Eltern, reißen aus und landen hinterm Bahnhof Zoo... man kennt das ja... 5 Jahre später gibts ne ZDF-Reportage über die armen, armen Mädchen und ihr hartes Strassenleben, weil Mama damals verboten hat, vor dem Tokyo-Hotel zu campen ;)
Kommentar ansehen
18.03.2008 12:13 Uhr von shortcomment
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
20 Euro Taschengeld: bekommt er täglich von seinem Vater... Da fragt man sich doch ehrlich ob der Vater eine Vollmeise hat. Entschuldigt den Begriff, aber wie kann man es als Eltern befürworten dass die da Zelten, Unterricht schwänzen und noch Geld dafür bekommen? Wenn es sich um einen Tag handelt mag das ja noch gehen, aber hier geht es um 2 Wochen. 2 Wochen á 20 Euro sind 280 Euro. Wenn der zu viel Geld hat dann soll er was abgeben.
Kommentar ansehen
18.03.2008 12:16 Uhr von trichter26
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
tja…: …andere Bekommen so einen Stundenlohn und müssen dafür arbeiten. Die werden sich umsehen, wenn ihnen das Geld nicht mehr in den A*** geblasen wird.
Kommentar ansehen
18.03.2008 12:28 Uhr von cruelannexy
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
LOL: die 15 jährige beathe kriegt n zwanni taschengeld pro tag... so viel krieg nedmal ich mit meim bavög pro tag zsammen und ich bin 21... irgendwas mache ich falsch, oder kriegen kerle die sich als mädchen bekleiden mehr geld ?
Kommentar ansehen
18.03.2008 12:33 Uhr von Kamimaze
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@cruelannexy: "oder kriegen kerle die sich als mädchen bekleiden mehr geld ?"

Na, probier´s doch einfach mal aus... ^^

(Zu Risiken und Nebenwirkungen.... ;)
Kommentar ansehen
18.03.2008 12:34 Uhr von charlybraun
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Tokio Hotel: können doch gar nix dafür, das deren Fans so bekloppt sind.
Obwohl ich viele Monde älter bin als TH, finde ich die Jungs gut! Ist wenigstens nicht so ne zusammen gecastet Schönlingsband, die sich vom Management ihren Stil diktieren lässt. Wer sich mal a bisl damit beschäftigt hat, wird bemerkt haben, daß die Jungs wirklich was auf dem Kasten haben.
Der Hype, der um sie entstanden ist, finde ich schon sehr stark übertrieben. Und dank den Medien ist eine Polarisierung (TH-Hasser / TH-Fan) entstanden, die den Fans bald keine andere Wahl mehr lässt, als durch solche Aktionen ihre Zugehörigkeit zu demonstrieren und sich gegenseitig in ihrer Fanliebe zu übertrumpfen (z.B.: Anfang 2008 reichte ne Woche zelten um ins Fernsehen zu kommen...)
Abgesehen davon: warum greifen die Eltern der Kiddis nicht durch? Verstehe ich nicht...
Kommentar ansehen
18.03.2008 12:44 Uhr von blub
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Verkehrte Welt: Mich wundert es, dass es immer noch Leute gibt die diesen Mist noch hören und dafür 2 Wochen Wartezeit bei der Kälte in Kauf nehmen. Die werden sich noch wundern wenn sie im Krankenhaus wegen Lungenentzündung oder schwerer Grippe das ganze Spektakel auf dem Fernseher anschauen dürfen.
Das die Eltern sowas noch unterstützen ist ja richtig pervers und krank......
Kommentar ansehen
18.03.2008 12:46 Uhr von Doktor_Frankistone
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
HaHA: Beathe der Musterknabe
Kommentar ansehen
18.03.2008 13:03 Uhr von mo_OnliGht
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Heute Abend Will nich wissen was heute Abend da nach dem Dortmund Spiel passiert. Die ganzen betrunkenen Fans :D
Bestimmt stehen die Zelte dann nich mehr :)
Kommentar ansehen
18.03.2008 13:09 Uhr von tetzibln
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Also Ich bin auch fan obwohl ich männlich und 22 jahre bin.
Außerdem besitze ich eine fanpage. Soviel zu mir.
Tokio Hotel können ja wirklich nichts dafür, das einige fans total gaga im kopf sind.
Und ich muss auch sagen, das die Mehrheit der Fans sowas auch nicht gut findet was die wenigen fans da 2 wochen vor der halle machen. Man kann auch sagen das sie es krank und peinlich finden.
Bill ist ja zurzeit Krank (Stimmbänder) und mussten schon einige Konzerte absagen. Lustig wird, wenn das Konzert in Dortmund auch nicht stattfindet und die mädels 2 wochen umsonst da gezeltet haben :D
Kommentar ansehen
18.03.2008 14:26 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wie bescheuert: muss man eigentlich sein..bin ich froh, dass so pubertierenden gören nicht vor den hallen stehen, wo ich mir konzerte ansehe....ätzend
Kommentar ansehen
18.03.2008 17:12 Uhr von Legendary
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@charlybraun: können doch gar nix dafür, das deren Fans so bekloppt sind.
Obwohl ich viele Monde älter bin als TH, finde ich die Jungs gut! Ist wenigstens nicht so ne zusammen gecastet Schönlingsband, die sich vom Management ihren Stil diktieren lässt. Wer sich mal a bisl damit beschäftigt hat, wird bemerkt haben, daß die Jungs wirklich was auf dem Kasten haben.
Der Hype, der um sie entstanden ist, finde ich schon sehr stark übertrieben. Und dank den Medien ist eine Polarisierung (TH-Hasser / TH-Fan) entstanden, die den Fans bald keine andere Wahl mehr lässt, als durch solche Aktionen ihre Zugehörigkeit zu demonstrieren und sich gegenseitig in ihrer Fanliebe zu übertrumpfen (z.B.: Anfang 2008 reichte ne Woche zelten um ins Fernsehen zu kommen...)
Abgesehen davon: warum greifen die Eltern der Kiddis nicht durch? Verstehe ich nicht...



Selten so ein Schwachfug gelesen..Sie mögen ja nicht zusammengecastet sein aber bitte alles andere ist doch reiner Irrglaube.Natürlich kriegen die ihren Stil und all den rest vorgeschrieben..oder glaubste echt die entwerfen all ihre Klamotten selbst und schreiben ihren Mist selber?
Kommentar ansehen
19.03.2008 12:22 Uhr von charlybraun
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Legendary: Klar glaub ich das!
Du etwa nicht?

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz macht AfD-Erfolg "wütend, traurig, fassungslos"
"Tokio Hotel"-Star Tom Kaulitz hatte heimlich geheiratet: Nun folgt Scheidung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?