18.03.08 09:19 Uhr
 94
 

Fußball/2. Liga: Freiburg schlägt Köln

Der SC Freiburg hat am Abend den 1.FC Köln mit 1:0 besiegt und den Kölnern damit den Sprung auf Platz drei vereitelt. Trotz einer stärkeren ersten Hälfte gelang es den Kölnern nicht ein Tor zu erzielen.

Torschütze des Tages für Freiburg war Jonathan Jäger in der 58 Minute.

Unter den 22.500 Zuschauern befand sich auch Bundestrainer Joachim Löw .


WebReporter: Jensifer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Köln, Liga, Freiburg, 2. Liga
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2008 22:30 Uhr von Jensifer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein herber Rückschlag für den FC, aber ich denke das sie den Aufstieg doch noch schaffen werden. Dem Daum ist alles zuzutrauen :)
Kommentar ansehen
18.03.2008 11:10 Uhr von marshaus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
nun ja: platz drei werden sie ja wohl noch schaffen....waere schade wenn sie auf der zielgeraden noch den aufstieg verspielen wuerden........

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?