17.03.08 20:54 Uhr
 584
 

Kinocharts: "Die Welle" erobert sofort den ersten Platz

"Die Welle", der Film, in dem es um die Entstehung einer Diktatur im Klassenzimmer geht, erobert gleich am ersten Wochenende den ersten Platz der deutschen Kinocharts. Auf Platz zwei befindet sich mit "Horton hört ein Hu" auch ein Neueinsteiger.

Von Platz eins auf Platz drei fiel "Step Up to the Streets". Auf Platz vier und fünf folgen "Unsere Erde" und "10.000 B.C.".

Die Kinocharts wurden in den Cinemaxx-Kinos ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Platz, Welle, Kinocharts
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Lombardi musste Therapie machen
Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2008 21:05 Uhr von FoRi
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Die Welle": Hab den Film heute gesehen. Regt zum Nachdenken an. Meiner Meinung nach ein super Streifen, auch wenn das Ende vielleicht etwas überzogen ist.


Lg,

Fori
Kommentar ansehen
17.03.2008 21:49 Uhr von Bibi66
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Auch wenn der Film: vielleicht sehr gut ist bzw. gut nachgemacht ist...

NICHT VERGESSEN!!

Das Original (nach dem Experiment von Ron Jones,1967, um seinen Schülern den Nationalsozialismus zu erklären/begreiflich zu machen)

wurde bereits 1981 in den USA gedreht.

Zwar nicht als Kino-, aber als Fernseh-Film.

Interesant finde ich übrigens hierbei, dass der Roman nach dem Film bzw. dem Drehbuch geschrieben wurde. Und nicht (wie üblicherweise) umgedreht... Film nach Roman.

Ins Kino gehen werde ich übrigens nicht, ich warte lieber auf ne Wiederholung des Originals (oder kauf mir die DVD oder VHS, des Originals, nicht die dt. Nachverfilmung)
Kommentar ansehen
17.03.2008 22:10 Uhr von SiggiSorglos
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
früher: wurde der noch in den Schulen gezeigt... ist das nich mehr so?
Kommentar ansehen
18.03.2008 09:36 Uhr von promises
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Welle": Ich hab den Film damals schon im Fernseher gesehen und in der Schule das Buch gelesen. Aber ich find es gut, dass der Film nochmal neu verfilmt wurde. So schaut sich die heutige Jugend den Film vielleicht auch an.
Kommentar ansehen
18.03.2008 10:12 Uhr von sluebbers
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
der film interessiert mich nicht die bohne. ich hatte nach dem trailer schwer den eindruck, dass dort genau wie bei "das experiment", die originalvorlage so weit überzeichnet ist, dass der realismus erheblich leidet.
Kommentar ansehen
18.03.2008 13:06 Uhr von Oberhenne1980
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin mal so frei, den Kommentar in der Süddeutschen zu verlinken:

http://www.sueddeutsche.de/...


Man spricht mir dort aus der Seele!
Kommentar ansehen
18.03.2008 14:35 Uhr von sluebbers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@xxx-waldegg: ich kenne den fernsehfilm gar nicht, kann dir aber den bericht eines schülers zeigen der dabei war:

http://einestages.spiegel.de/...

sehr interessant.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?