17.03.08 19:46 Uhr
 980
 

Amerikanische Rapper kennen Barack Obama nicht

Der Rapper DMX hat anscheinend mit Politik nichts am Hut. Er weiß nicht, wer Barack Obama ist. Gegenüber der Internetseite "tmz.com" hat DMX gesagt, dass ihm der Name Obama unbekannt sei.

Des Weiteren stellte er den Präsidenten als Puppe ohne Entscheidungsmacht hin. Als verurteilter Straftäter wurde DMX das Wahlrecht entzogen.

Barack Obama ist ein Präsidentschaftskandidat und will der Nachfolger von Goerge W. Bush werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guugle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Barack Obama, Amerika, Rapper
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama nennt Trumps Stopp von Migrantenkinderschutzprogramm "grausam"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2008 19:49 Uhr von Second2None
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
womit er vollkommen recht hat..
Kommentar ansehen
17.03.2008 19:57 Uhr von Second2None
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@rechner: nur weil du die musikrichtung nicht magst und der hier beschriebene künstler nich gerade der hellste zu sein scheint, brauchst du nicht ein ganzes musik-genre in den dreck ziehen.

es gibt hip hop abseits des mainstreams, der sowohl inhaltlich als auch musikalisch, den von den medien gepushten rap-scheiss um meilen übertrumpft. Bloß wirst du den leider nie zu hören kriegen, weil diese nur auf independent labels erscheinen und von den medien bewusst ignoriert werden, um diese musikrichtung in verruf zu bringen, mit primitiven aussagen wie "dicke rims, geile tussis und die tasche voller kohle"

geht mir voll auf die eier, dass du deine unwissenheit hier freien lauf lässt und so´n schwachsinn verzapfst
Kommentar ansehen
17.03.2008 20:21 Uhr von KobraPatron
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
täuscht Sowas kommt in der Szene ganz gut an..
die wollen da keine Interlektuellen haben, sondern jemanden der das Volk vertritt.. bekannterweise ist das Amivolk nicht immer ganz Klug, wenn man bedenkt, welcher hirnlose dort amtierender Präsident ist ;) die hätten mal das Bush fragen sollen, der hätte vermutlich auch seine Probleme ;)

Für die Ami´s unter euch: war jetzt nur Spass..
Kommentar ansehen
17.03.2008 20:22 Uhr von kleiner erdbär
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ topnewsman: das find ich jetz aber nich nett von dir, dass du 5jährige so beleidigst...

;o)
Kommentar ansehen
17.03.2008 20:45 Uhr von Kwest
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@all: ihr seid doch Schwachköpfe wenn ihr glaubt das er das ernst meint! so bescheuert ist doch niemand. Schon mal einen Text von DMX gehört und VERSTANDEN???
Kommentar ansehen
28.03.2008 10:48 Uhr von PaWanda
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ist Rapper DMX? Muss man (n) den kennen? Will.i.am. sagt mir da eher etwas und wer kennt die Blackeyedpeas nicht? Und die Band ist Barack Obama sicherlich bekannt. Noch wichtiger erscheint es auch als "Not American" sich über Barack Obama zu informieren. Amerika übt beständig Einfluss auf andere Länder aus. Ein gestrauchelter Rapper wie DMX, was für ein "geistreiches" Synonym, mag dagegen eher eine unwichtige Rolle spielen.

Und neuerdings macht eine Symbiose zwischen Rap und Rock die Runde:

The Wind of Change carries a Name: Barack Obama
Kommentar ansehen
28.03.2008 10:57 Uhr von PaWanda
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ist DMX? Muss man (n) den kennen? Will.i.am. sagt mir da eher etwas und wer kennt die Blackeyedpeas nicht? Und die Band ist Barack Obama sicherlich bekannt. Noch wichtiger erscheint es auch als "Not American" sich über Barack Obama zu informieren. Amerika übt beständig Einfluss auf andere Länder aus. Ein gestrauchelter Rapper wie DMX, was für ein "geistreiches" Synonym, mag dagegen eher eine unwichtige Rolle spielen.

Und neuerdings macht eine Symbiose zwischen Rap und Rock die Runde:

The Wind of Change carries a Name: Barack Obama

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama nennt Trumps Stopp von Migrantenkinderschutzprogramm "grausam"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?