17.03.08 16:03 Uhr
 232
 

Fußball: Slaven Bilic bestätigt HSV-Interesse

Der 39-jährige Kroate Slaven Bilic bestätigte heute, dass der Hamburger SV ihn gerne im Sommer als Trainer verpflichten will. Nach der Bundesliga-Partie letzten Samstag gegen Dortmund wurden Bilic zufolge schon Gespräche geführt.

Momenten arbeitet Bilic noch als kroatischer Nationaltrainer. Der kroatische Verband würde gerne mit ihm verlängern.

Von Seiten des HSV wird jeglicher Kommentar zur Trainerdiskussion vermieden. Gerüchten nach besteht auch ein Hamburger Interesse an den Trainern Fred Rutten (FC Twente), Bruno Labbadia (SpVgg Greuther Fürth) und Jürgen Klopp (FSV Mainz 05).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jensifer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, Interesse
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2008 16:26 Uhr von marshaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bin einmal: gespannt wen sie nun holen werden....bilic wird wohl auch abwarten wie er mit kroatien bei der em abschneiden wird

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?