17.03.08 14:41 Uhr
 1.958
 

Gesundes Essen für E-Sportler soll auf den Markt kommen

Damit E-Sportler während LAN-Partys nicht zu viel zucker- und fetthaltiges Essen zu sich nehmen, hat der Däne Jacob Wolff-Petersen nun "Fucopa" ("The functional candy portfolio") entwickelt.

"Fucopa" ist eine Produktreihe, die gesundes Essen für Gamer enthält. Dabei wird vor allem darauf geachtet, dass die Produkte von "Fucopa" die Energie schnell in den Körper übertragen.

Bislang sind allerdings nur Koffein-Kaufgummis erhältlich, ehe noch in diesem Jahr "gesundes" Essen auf den Markt kommen soll.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sport, Markt, Gesundheit, Essen, Sportler
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2008 14:55 Uhr von FyodorS
 
+4 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.03.2008 14:55 Uhr von FyodorS
 
+3 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.03.2008 15:04 Uhr von Nehalem
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
lol: Was ist denn bitte eine Lan ohne Fastfood, null Bewegung, kein Tageslicht, Duschen oder Lüften? Es gibt schon untrue Menschen...

So, bin mal zocken.

Grüße
Kommentar ansehen
17.03.2008 15:06 Uhr von lukim
 
+2 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.03.2008 15:13 Uhr von Cryver_Mitzae
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Naja ich spiele gerne am PC. Aber wenn ich hunger habe, dann habe ich hunger und esse etwas. Man kann doch nicht nur am PC sitzen und zocken...
Und ja, ich war auch schon auf einer Lan Party und trotzdem haben wir dort gesundes Essen gefuttert.
Aber ansonsten wohl eine schöne Entwicklung, würde ich meinen. Trotzdem werde ich mir lieber selber was zu essen machen als sowas zu essen^^
Kommentar ansehen
17.03.2008 15:42 Uhr von DirkKa
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Logisch Kaufgummis..... oder glaubst du die bekommst du geschenkt ^^

;)))))
Kommentar ansehen
17.03.2008 15:59 Uhr von gen-X
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das soll kein Lanfood sein sondern leistungssteigernd wie zB Red Bull. Es soll die Konzentration so wie Reaktionen stärken, da es in vielen Spielen auf die Schnelligkeit und Genauigkeit der Hand-Augen-Koordination ankommt.

Einfach zu testen: Nach einer Nacht ohne Schlaf spielt man lange nicht so stark wie nach einer Nacht ohne Schlaf und dann einer Dose Red Bull :)
Kommentar ansehen
17.03.2008 16:05 Uhr von Hier kommt die M...
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Kauf: Gummis!

XXL

http://www.goodairs.com/...

:)
Kommentar ansehen
17.03.2008 17:16 Uhr von D4v3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is doch lächerlich: ja, jeder auf ner lan isst eigentlich auch nur nen riegel butter...
und man wird auch dazu gezwungen sowas zu essen.
die leute die das auf lans essen, werden es im rl sonst auch essen und da sollte man dann anfangen, dass die ihre gewohnheiten ändern
Kommentar ansehen
17.03.2008 19:09 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sorry: wurde schon vor ein paar tagen eingeliefert
Kommentar ansehen
17.03.2008 19:29 Uhr von flesh_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist keine "LAN-Nahrung": Hier geht es nicht um gesunde Ernährung für LAN-Partys oder ähnliches, sondern darum, die Leistung von professionellen E-Sportlern (also Wettbewerbscomputerspielern) durch bestimmte Inhaltsstoffe zu steigern (also z.B. verbesserte Konzentrationsfähigkeit, bessere Reaktion und Hand-Augen-Koordination, usw.). Die Produkte kommen von SteelSeries, einer Firma, die bisher bekannt ist für speziell für E-Sportler entwickelte Hardware (Mauspads, Headsets usw.) und dementsprechend dürften Gamer, die in Ligen spielen und an Turnieren teilnehmen die Hauptzielgruppe sein und nicht irgendwelche Hobbyspieler, die ihr Wochenende auf einer versifften 300-Mann-LAN verbringen.
Kommentar ansehen
17.03.2008 19:38 Uhr von flesh_de
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist keine "LAN-Nahrung" - Nachtrag und wenn es um mehrere Zehntausend Euro Preisgeld geht, ist es sicherlich auch nicht verwunderlich, dass Nachfrage nach Nahrungsmitteln, die die Leistung optimieren, vorhanden ist.

In der EPS Pro Series (deutsche Bundesliga) geht es in Counter-Strike um 55.000€ und in Warcraft 3 um 25.000€. Auf dem Electronic Sports World Cup (Weltmeisterschaft) geht es in Counter-Strike um 76.000€ und in Warcraft 3 um 19.000€. Auf den World Cyber Games (jährliches Olympia) geht es in Counter-Strike um 95.000€ und in Warcraft 3 um 33.000€. Dazu kommen noch zahlreiche kleinere Turniere... da kommt schon so einiges zusammen!
Kommentar ansehen
17.03.2008 21:12 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Gummis muss man ja erst: kaufen oder klaut da jemand vielleicht :)
Kommentar ansehen
18.03.2008 07:19 Uhr von sant0s_der_erste
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiss nicht wer von euch relativ viel spielt, aber die richtige ernaehrung ist auf jeden fall wichtig, auch beim esport :)
hab vor nem halben jahr mal aus scheiss angefangen meine essgewohnheiten aufzuschreiben und hab gleichzeitig meine aktivitaeten beim zocken dokumentiert ^^
dabei ist bis jetzt rausgekommen, dass ich nach rindergulasch sehr gut spiele, wohingegen oeliges und fisch den skill nach unten zieht.
ebenso verhaelt es sich mit diversen getraenken, pfefferminztee is super, apfelsaft zieht runter ;)

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"
Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?