17.03.08 14:29 Uhr
 13.457
 

Ex-Schlagzeuger der Gruppe ABBA verblutet

Offenbar qualvoll verblutete der Schlagzeuger Ola Brunkert nach einem mutmaßlichem Unfall in seinem Haus auf Mallorca. Ein Nachbar fand ihn mit einer Schnittwunde am Hals in den Scherben einer Terrassentür.

Derzeit geht die Polizei von einem tragischen Unfall aus, lässt aber alle Möglichkeiten offen.

Ola Brunkert war in der Hochzeit der Gruppe ABBA als Schlagzeuger maßgeblich an Tourneen und Aufnahmen beteiligt.


WebReporter: MannisstderBlond
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schlag, Gruppe, Schlagzeug
Quelle: www.fr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Massendemonstrationen nach Mord an Journalistin
Stuttgart: Hubschrauberpiloten von Laserpointer eines 13-Jährigen geblendet
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2008 15:19 Uhr von RupertBieber
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
ist nicht schön sowas zu lesen. meine Anteilnahme an die Hinterbliebenen.

trotzdem hab ich irgendwie das Gefühl, dass dabei mindestens Alkohol mit im Spiel gewesen sein muss. Niemand läuft im wachen Zustand einfach so in eine Glastüre...
Kommentar ansehen
17.03.2008 15:22 Uhr von Der-Teufel
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
nun ja wenn er schlaf wandler war könnte er auch nachts durch die türe geflogen sein!! über den todeszeitpunkt steht ja leider nichts drinnen

auch mein beileid den hinterbliebenen damit sind wohl jetzt jede hoffnung auf ein comback zunichte gemacht
Kommentar ansehen
17.03.2008 16:00 Uhr von Bokaj
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Alkohol muss nicht im Spiel gewesen sein. Es sind schon viele gegen eine geschlossene Terassentür gelaufen, auch ohne Alkohol.

Er hatte leider wirklich Pech, dass er sich eine Schnittverletzung zugezogen hat.
Mein Beileid den Angehörigen.
Kommentar ansehen
17.03.2008 16:52 Uhr von Miem
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Hund: ist zweimal durch ne Terassentür gehüpft. Und der Kleine ist auch schon voll dagegen gerannt.

In Eile und wenn man fest überzeugt ist, die Tür ist offen, kann das geschehen.
Kommentar ansehen
17.03.2008 18:12 Uhr von loggedin
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@der-teufel: wie man schon am ersten buchstaben des vornamens erkennt war ola keiner der vier ABBAs. ein comeback ist demnach nicht völlig unmöglich.
Kommentar ansehen
17.03.2008 18:59 Uhr von chris222333
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich: bin schon mal durch eine Glastür gelaufen.
Ich hatte danach nichts außer ein paar Kratzern am Arm.
Kommentar ansehen
17.03.2008 19:29 Uhr von aawalex01
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mein Beileid: Nein.ABBA war immer so geil.Tut mir echt leid.Mein Beleid den Angehörigen.Sowas ist echt tragisch
Kommentar ansehen
18.03.2008 04:06 Uhr von o0_Scientist_0o
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@tira2: hochzeit im ursprünglichem sinne des wortes bedeutet einfach nur "hohe zeit" oder in diesem fall ist ja der karrierehöhepunkt abba´s gemeint. klingt in diesem zusammenhang natürlich ungewöhnlich, weil man es heutzutage nur noch mit der eheschließung verbindet.

zum thema:
jeder tod ist letztendlich unausweichlich. jeden trifft es und nur selten kann man sich die bedingungen des sterbens aussuchen. hier eben auf diese weise. keine weiteren worte.
Kommentar ansehen
18.03.2008 12:32 Uhr von manboo1
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Traurig: So traurig das ist, hätte er Securitglas genommen, wäre das nicht vorgekommen. Soll kein Witz sein. Am falschen Ende gespart.
Kommentar ansehen
18.03.2008 14:06 Uhr von razor300
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@RupertBieber: Ich erinnere an unseren Ex-Verteidigungsminister Struck, der bei einer Pressekonferenz gegen eine Glastüre lief...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump verteidigt seine Tweets so: Er könne "bing bing bing" reagieren
Facebook löscht angebliches Zitat von Karl Kraus: Beleidigung alles Österreicher
Israel: Palästinenser wegen falscher Facebook-Übersetzung festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?