17.03.08 13:12 Uhr
 81
 

A1GP: Carroll gewinnt in Mexiko

Der Ire Adam Carroll hat das A1GP-Rennen in Mexiko vor dem Briten Oliver Janis gewonnen. Dritter wurde der Amerikaner Jonathan Summerton. Carroll holte damit auch den ersten Sieg für Irland in der A1GP-Serie.

Das Rennen wurde aufgrund von Problemen mit der Startampel später als geplant gestartet. Der Kanadier Wickens ging in Führung aber schon in der siebten Runde wurde er vom Schweizer Jani überholt. In der 35. Runde gingen Jani und Carroll zeitgleich an die Box.

Carroll konnte sich knapp durchsetzen und übernahm die Führung und hielt diese bis zum Ende des Rennen. Jani bekam noch eine Durchfahrtsstrafe und fiel auf Rang 19 zurück. Der Deutsche Michael Ammermüller landete nach einer Kollision nur auf Platz 20.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bandito87
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mexiko
Quelle: www.motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?