17.03.08 10:32 Uhr
 165
 

McCartney gegen Mills - Wie teuer wird die Scheidung für den Ex-Beatle?

Ex-Beatle Paul McCartney wird am heutigen Montag in einer nicht öffentlichen Anhörung des Scheidungsrichters Hugh Bennet am Royal Rourts of Justice erfahren, wie teuer seine Scheidung von Heather Mills wirklich wird.

1999 lernten sich Mills und McCartney kennen und heirateten 2002. 2006 trennten sich die beiden und McCartney reichte auch in diesem Jahr noch die Scheidung ein. Das Vermögen von McCartney beziffert man auf etwa 825 Millionen Pfund. Mills hat er 25 Millionen Pfund angeboten.

Scheidungsexpertin Patricia Hollings meinte, dass Mills wohl eine so genannte "umfangreiche finanzielle Einigung" erhalten wird. In Zahlen vermutet die Expertin, dass Mills an die 50 Millionen Pfund erhalten wird. Der größte Teil des McCartney-Vermögens wurde vor der Ehe angehäuft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Scheidung, Paul McCartney
Quelle: www.vol.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2008 13:58 Uhr von Teufelsgeiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jampel: nichts genaues weiß man nicht! warum urteilst du so negativ über die frau? warst du dabei?
es ist eben auch die rede von gewalt und ausschweifungen seinerseits. ich wäre also ein wenig vorsichtig mit vorurteilen. nur mal so zum nachdenken...

desweiteren wird er auch bei zahlung von 50 mio. pfund danach nicht an armut sterben. bei der summe des geschätzten vermögens verbleiben demzufolge noch so 775 mio. pfund. macht 1,16 mrd. euro. dem tuts nicht weh!
Kommentar ansehen
17.03.2008 16:36 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mir tut paule nicht leid: der hat die frau auch nicht gerade gut behandelt (laut diversen berichten).

und da ich nicht weiß, wer von den beiden der/die böse war enthalte ich mich da mal.

gollum
das ist der grund, warum ich nicht nochmal heiraten werde.

oimol neidappt langt

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
Paul McCartney war als Kind "rassistisch, ohne es zu wissen"
Paul McCartney spricht von Depression und Alkoholmissbrauch nach Beatles-Aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?