16.03.08 17:31 Uhr
 455
 

Doha: Am vergangenen Samstag wurde erste katholische Kirche in Dakar geweiht

Vom Präfekten und Kurienkardinal Ivan Dias, der auch für die Kongregation für die Evangelisierung der Völker zuständig ist, wurde jetzt in einer dreistündigen Messe vor 7.000 Christen die erste katholische Kirche in dem Wüstenstaat eingeweiht.

Vertreter des Islam beanstandeten zwar den Kirchenbau, dieser wurde aber von der Regierung im Hinblick auf die Außenwelt positiv beurteilt. Die neu erbaute Kirche umfasst unter anderem Gästeräume, Tageseinrichtungen und auch ein Cafe. Verzichtet wurde jedoch auf ein Kreuz und einen Glockenturm.

Ermöglicht wurde der Bau der Kirche auch durch Spenden von Christen des Staates Katar. Zum Emirat Katar hält der Vatikan seit 2002 diplomatische Beziehungen. Von den rund 900.000 Einwohnern des arabischen Staates sind etwa 100.000 bis 140.000 katholische Christen, die größtenteils Gastarbeiter sein.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Doha
Quelle: www.oecumene.radiovaticana.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2008 17:20 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine wohlwollende Geste des arabischen Wüstenstaates, um auch diesen Christen eine spirituelle Ausübung ihres Glaubens zu gewähren.
Kommentar ansehen
16.03.2008 17:56 Uhr von Noseman
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wie jetzt? Dakar ist die Hauptstadt Senegals. Da das Land ehemalige französische Kolonie ist, gab es da natürlich schon immer katholische Kirchen.

In der News ist von Doha, der Hauptstadt von Quatar die Rede.

Da hat ganz offensichtlich der Quellenschreiber was durcheinandergeschmissen.

Und der Newsautor hat das ungeprüft übernommen.


Naja, ist ja auch schon schwierig. Wenn man "Wüste" hört denkt man natürlich auch gleich an die Rallye Paris-Dakar, schon klar. :-)
Kommentar ansehen
16.03.2008 18:38 Uhr von poseidon17
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
steht auch in: der Quelle so. Ist ne Verschwörung des Vatikan, Quelle verfügt über topaktuelles Kartenmaterial. Aus dem Jahre 1533 oder so...
Kommentar ansehen
16.03.2008 18:40 Uhr von _Buttermilch_
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Fein: das ist doch schon mal ein kleiner Schritt in die richtige Richtung.
Kommentar ansehen
16.03.2008 22:51 Uhr von XhanneloreX
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
welch zeichen von großmut und toleranz! eigenartigerweise wird eine kirche ohne kreuz und glockengeläut, in der wüste (15 km weit außerhalb der stadt) international als großzügiger akt von barmherzigkeit und entgegenkommen gewertet. gleichzeitig planen in deutschland islamische verbände gewältige moscheen im orientalen stil mit minaretten groß wie fernsehtürme.
Kommentar ansehen
16.03.2008 23:24 Uhr von Bundeskasper
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
SUPER Toleranz im islamstaat.......

hier baut mal eine Moschee........
Kommentar ansehen
17.03.2008 12:55 Uhr von remyden
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Die sollen doch die: Kirche im Dorf lassen,

beim Christentum die christlichen Kirchen
und bei den Muslimen die Moscheen und
ein bisschen weniger Reibereien haben wir
Kommentar ansehen
18.03.2008 10:54 Uhr von radiojohn
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Also ich: sehe in der Quelle nichts von "Dakar".
Wurde da was korrigiert?

@remyden
Und der "Emmentaler" darf auch nur in der Schweiz hergestellt werden, nicht wahr?

r.j.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?