16.03.08 12:27 Uhr
 3.865
 

Software: Apple-Look für Windows Vista

Apple-Fans, die auf einem PC mit dem Betriebssystem Windows Vista arbeiten, können diesem jetzt den Look von Mac OS X verpassen.

Die Software Vista OS X macht´s möglich: Sie tauscht Systemdateien aus, spielt Bildschirmschoner auf, zeigt einen anderen Cursor an, spielt Apple-Soundfiles ab und ersetzt einige Skins.

Einziges Problem: Das Programm verändert Vista grundlegend. Wer es nutzt, sollte daher vorher einen Wiederherstellungspunkt setzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tinbox
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Windows, Software, Look, Vista, Windows Vista
Quelle: www.xonio.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab nun ist Windows Vista eine Gefahr für jeden PC
Windows Vista ist am Ende angekommen
Windows Vista wird zu Grabe getragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2008 12:32 Uhr von usambara
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
dann lieber das Original als ein noch lahmeres Vista
Kommentar ansehen
16.03.2008 13:02 Uhr von thabowl
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
ich: hät ja lieber einen windows xp skin für die schreckliche appleoberfläche
Kommentar ansehen
16.03.2008 13:36 Uhr von DerG0the
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Macht des Vista auch nich besser ...
Kommentar ansehen
16.03.2008 13:37 Uhr von Elessar_CH
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@ thabowl: Die schöne Appleoberfläche für nen Spielzeug-Look à la Luna (XP-Oberfläche) eintauschen?
Genau wie die Typen die Vista oder XP im 2000 Look verwenden. Haben das Gefühl Sie kennen das Betriebssystem dann besser --> zumeist Möchtegern-Informatiker.
Kommentar ansehen
16.03.2008 13:46 Uhr von marcells
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lol @thabowl: xp --> im 2000-look
vista --> aero

die themes sind ja mal voll fürn arsch unter xp... schaut kiddy aus und außerdem verbrauchen die titelleisten viel zu viel platz... wäre das unter vista auch der fall hätte ich den theme auch abgestellt...
lol... möchtegerninformatiker... außerdem, war es besser/praktischer die oberflächen von anwendungen im 2000er theme zu testen, weil damals auch noch oft 2000 oder wie bereits gesagt xp im 2000-native-modus ausgeführt wurde.
Kommentar ansehen
16.03.2008 21:49 Uhr von Jimyp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der Apple-Look ist schrecklich. Am besten ist immer noch die gute alte Win-Classic Oberfläche!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab nun ist Windows Vista eine Gefahr für jeden PC
Windows Vista ist am Ende angekommen
Windows Vista wird zu Grabe getragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?