16.03.08 10:56 Uhr
 1.301
 

Neukölln: Rentner-Paar in eigener Wohnung niedergemetzelt

In Berlin ist ein Rentner-Ehepaar regelrecht niedergemetzelt worden. Am Morgen hörte eine Nachbarin grelle Schreie aus der Wohnung. Nach wenigen Sekunden kehrte wieder Stille ein. Kurze Zeit später öffnete die Polizei die Wohnung und fand die Rentner tot auf.

Die beiden entstellten Leichen wurden am Frühstückstisch gefunden. Der Täter tötete seine Opfer mit einem Messer oder einer Machete. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei der Tat um einen Hassmord handelt.

Grund für die Tat ist wohl, dass sich die Tochter des toten Paares von ihrem türkischen Mann getrennt hatte. Dieser sitzt nach einem Angriff auf den neuen Freund der Tochter in U-Haft. Sein Sohn steht nun unter Verdacht, den Doppelmord begangen zu haben. Ein Geständnis erfolgte bislang noch nicht.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Rentner, Wohnung, Paar, Neukölln
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen
Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2008 11:02 Uhr von Superhecht
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
weitere Quelle: http://www.tagesspiegel.de/...

Diese schreckliche Tat wäre wohl Anlass für den Zeitredakteur Jessen, seine gewagten Thesen zu überprüfen.
Kommentar ansehen
16.03.2008 11:21 Uhr von Superhecht
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
lyfia: um dem vorzubeugen, hab ich die andere Quelle gepostet. Ich würde die Diskussion gerne in anderen Gefilden sehen.

Die aus dem Brandenburger Landesrechnungshof weggelobte Berliner Justizsenatorin könnte sich vielleicht einmal positionieren. Einem wegen Mordversuch einsitzender Häftling, der weitergehende Todesdrohungen ausgestoßen hat, kann es möglich sein, aus der Haft heraus einen Doppelmord zu organisieren. Welche Zustände herrschen in Berliner Haftanstalten?

Bei der Abservierung des politisch inkorrekten Jugend-Staatsanwalts Reusch hat sie ja schließlich auch Tatkraft und Courage bewiesen.
Kommentar ansehen
16.03.2008 11:46 Uhr von _Buttermilch_
 
+7 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.03.2008 11:56 Uhr von Flac
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
@Iyfia: Die BILD sehe ich auch nicht als Diskussionswürdige Quelle.

http://www.welt.de/...
Kommentar ansehen
16.03.2008 12:05 Uhr von Borat
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
wird schon seit 2 Tagen in sämtlichen Berliner Zeitungen darüber berichtet.

^^^^Das mögliche Tatmotiv: Eifersucht und Rache

Der mutmaßliche Täter gehört auch zur Familie. Es soll Erdal Ö. (18) sein, Enkel des Rentnerpaares. Das Motiv, so Ermittler, ist offenbar Eifersucht und Rache. Denn die Tochter des Rentnerpaares, Claudia (37, Altenpflegerin) hatte sich von Erdals Vater Sahin (45) getrennt – weil er sie wiederholt geschlagen haben soll. Vor einer Woche noch hatte Oma Rensen die Familie vor dem Schwiegersohn gewarnt und sich an ihren Sohn gewandt: „Deine Schwester Claudia ist in Schwierigkeiten.“ Schwetlick jetzt: „Ich habe es abgetan und noch gesagt. Selbst schuld.“

Und nun wurde Erdal festgenommen, er gehört zu den Hauptverdächtigen, so ein Ermittler. Schwetlick: „Er wollte wohl Rache dafür nehmen, dass sein Vater in U-Haft sitzt. Der hatte im Januar Claudias Neuen mit einem Messer verletzt. Erdal war dabei, wurde von der Polizei deswegen mit Haftbefehl gesucht. Meine Mutter hat ihm nur deshalb aufgeschlossen, weil sie ihm vertraute. Er war ihr Lieblingsenkel.“ ^^^^

Soviel zu unseren Lieben Türken, laut dem Türken-Führer Erdogan^^
Kommentar ansehen
16.03.2008 12:08 Uhr von divadrebew
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Ob nun BILD oder Tagesspiegel: In beiden Quellen werden lediglich eine menge Vermutungen angestellt.
Allein im Tagesspiegel finden sich zehn Vermutungen (Die Polizei vermutet / Ermittler schließen nicht aus / Offenbar hatte er / Über den Balkon soll er / Da die Ermittler davon ausgehen / Nach TS-Informationen soll der Ex-Mann / Der Ex-Mann soll / Vor Zeugen soll der Ex-Mann / sei nach Angaben der Ermittler nicht ausgeschlossen / soll ebenfalls dabei gewesen sein), auf die sich der ganze Artikel stützt.
Aber immerhin druckt der TS auch den Satz: "Ob es allerdings eine Verbindung zwischen dem 18-Jährigen und dem Verbrechen an den Rentnern gibt, war aus Polizeikreisen nicht zu erfahren. „Wir ermitteln“, hieß es dort gestern."


@borgir:
"Metzeln" tun Schlachter.
Kommentar ansehen
16.03.2008 12:09 Uhr von Schlomo Raffzahn
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
selbst schuld: Selbst schuld. Warum lassen sich die deutschen Weiber auch immer mit Türken ein?
Im Verhältnis gesehen enden die meisten Beziehungen sowieso nicht "stressfrei".

@Autor
Ein Hinweis in der Überschrift, dass es sich um "Berlin-Neukölln" handelt, wäre hilfreich gewesen.
Kommentar ansehen
16.03.2008 12:15 Uhr von Flac
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ PataPon: Nur der gleiche Verlag mit der gleichen politischen Ausrichtung. Allerdings hat "Die Welt" auch eine eigene Redaktion und eine andere Leserschaft als die BILD. Die Artikel der Welt haben in der Regel eine bessere Qualität als Artikel in der BILD.

Ich wollte wie Superhecht nur mal andere Quellen bringen. Hätte ich sofort einen URL zur Süddeutschen oder zur Frankfurter Rundschau gehabt, hätte ich diesen genommen.
Kommentar ansehen
16.03.2008 12:16 Uhr von ShorTine
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Namen der Eltern: Heribert und Ursula L. Wann lernen deutsche Frauen endlich, dass sie sich nicht mit Südländern einlassen sollten. Das gibt nur Stress und Gewalt.

Auch wenn ein Südländer anfangs ganz lieb ist: Das Temperament kann jederzeit wieder durchkommen. Siehe das Buch "Nicht ohne meine Tochter".

Mädels, fangt nichts mit solchen Typen an!
Kommentar ansehen
16.03.2008 12:18 Uhr von Borat
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Natürlich: sind es nicht alle Türken, aber es ist schon mehr als auffällig, das es bei fast jeder Tat ein Türke ist oder?

Dann schaue mal hier und sage was dazu?
Bestimmt sagst du jetzt es ist ein Deutscher?
Ja klar ein Deutsch-Türke der sich in die Luft geprengt hat!!!

Selbstmordattentäter
Terror-Bomber mit deutschem Pass
Cüneyt (28) aus Bayern sprengte sich in Afghanistan in die Luft.

http://www.berlinonline.de/...

Wir sehen Cüneyt Ciftci. Er trägt Kaftan und Bart, zielt mit der Pistole. Er ist Deutsch-Türke, in Freising (Bayern) geboren, durch deutsche Schulen gegangen. Er hatte einen Job in Ansbach, Frau, Kinder. Irgendwann fraß der Hass sein Herz auf. Nun ist er tot. Er sprengte sich in Afghanistan inmitten von US-Soldaten in die Luft. Der erste Terror-Bomber mit deutschem Pass.
Kommentar ansehen
16.03.2008 12:19 Uhr von Hier kommt die M...
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Keine Springer-Presse: http://www.bz-berlin.de/...
Kommentar ansehen
16.03.2008 12:22 Uhr von CarloPuccini
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ist doch jedes Mal dasselbe! Wann merken undsre scheiß Politiker endlich, dass man diese Menschen alle rausschmeißen soll.
Kommentar ansehen
16.03.2008 12:24 Uhr von ShorTine
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
Ehrenmord: Bezeichnend ist auch, dass sich die Frau von dem Türken... Verzeihung: Menschen türkischer Nationalität... getrennt hat, weil er sie wiederholt geschlagen hat.

Dann schlägt der Türke (sorry) den neuen Freund zusammen und kommt in den Knast.

Dann rückt der nächste von dem Pack nach und vollendet die Tat im Auftrag der Ehre.

Ich würde mich nicht wundern, wenn die Frau irgendwann ebenfalls eines Tages tot aufgefunden wird und ein Bruder eines der Täter dafür verhaftet wird.

Die Frau braucht eine neue Identität und die gesamte Sippschaft muss das Land sofort verlassen!
Kommentar ansehen
16.03.2008 12:29 Uhr von Borat
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Patapon: ^^Saturn ist ein Tochterunternehmen von Saturn und die beiden bieten sich Regelmäßig Wettbewerb.^^

Soso ???????
Kommentar ansehen
16.03.2008 12:31 Uhr von DerTuerke81
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
@ShorTine und Schlomo Raffzahn: ihr beide habt eine an der waffel!

zur news kann ich nur heftig sagen wie kann man mit 18jahren so eine an der waffel haben wie ShorTine & Schlomo Raffzahn?
ich bin echt sprachlos
Kommentar ansehen
16.03.2008 12:39 Uhr von ShorTine
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
@ DerTuerke81: Man merkt, dass du sprachlos bist. Sonst würden dir außer (zugegeben harmlosen) Beleidigungen irgendwelche Entschuldigungen dafür einfallen, dass dieser arme Türke (sorry) das böse deutsche Rentnerehepaar abgeschlachtet hat.
Kommentar ansehen
16.03.2008 12:48 Uhr von Superhecht
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
PataPon: Nach ein paar Posts von Dir und einem kurzen Blick auf Deine Visitenkarte dürfte klar sein, was du hier bezweckst.

Du könntest Shortnews ungemein damit bereichern, solche Vorkommnisse aus Zwickau hier als News einzuliefern und damit das von Dir gewünschte Gleichgewicht wiederherstellen.

Bisher mäkelst Du aber lediglich an dieser News herum, die Dir wohl nicht zu passen scheint. Weil Dir nichts weiter einfällt, wird die Seriosität der Zeitungen infrage gestellt, die sich gewagt haben, von dem Fall zu berichten.
Kommentar ansehen
16.03.2008 12:52 Uhr von Superhecht
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
zeliha24: Der Täter stammt laut Tagesspiegel aus einer früheren Beziehung des Vaters

Netter Versuch von Dir
Kommentar ansehen
16.03.2008 12:55 Uhr von Borat
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
PataPon: Das macht ihr Linken Gutmenschen doch auch immer, die einzelnen Wörter und Satzstellungen auf die Goldwaage zu legen. Trotzdem kein Grund mich zu beleidigen.
Kommentar ansehen
16.03.2008 12:58 Uhr von high-da
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
superhecht: was hat den die vk von patapon denn damit zutun.
zufällig habe ich genau die gleichen videos in meiner vk
Kommentar ansehen
16.03.2008 13:03 Uhr von Hier kommt die M...
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
PataPon: ok..ich hab da zwar bei der BZ ins Impressung geschaut und Ullstein Verlag gelesen, ich gebe aber zu, dass ich nicht wusste, dass der eine SpringerTochter ist.^^

Nichtsdestotrotz ist die Geschichte ja ganz offensichtlich wirklich passiert, das Ehepaar wurde brutal ermordet und auch die familiären Hintergründe scheinen zu stimmen.

Die bestätigte am 14. auch die Polizei in einer Pressemitteilung und die gehört hoffentlich nicht zu Springer *g*

http://www.berlin.de/...

Leider gibt es da noch kein offizielles Update, dass der Sohn unter Mordverdacht verhaftet worden ist, aber das ist sicher nur eine Frage der Zeit.
Die Polizei ist ja im Gegensatz zur Presse dazu verpflichtet, Beweise abzuwarten und die werden momentan sicher gerade noch ausgewertet.

Also, auch wenn die Bildquelle da oben blutrünstig, evtl. übertrieben und niveaulos ist, so ist sie offensichtlich doch nicht erfunden.
Kommentar ansehen
16.03.2008 13:04 Uhr von Superhecht
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
zeliha24: Wenn Du BILD als "Rassisten schunt" ansiehst, dann solltest Du hier daraus nicht zitieren. Sowas nennt man "Widersprüchlichkeit" bzw "Argumentations-Inkonsistenz"

Gerade weil solch eine unterirdische Argumentationsweise erwartet wurde, sind mittlerweile drei alternative Quellen in diesen Thread gepostet worden.

Netter Versuch wiederum.
Kommentar ansehen
16.03.2008 13:06 Uhr von divadrebew
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
HkdM "Keine Springer-Presse
http://www.bz-berlin.de/..."



Falsch!
Die b.z., die "kleine berliner Tochter der BILD", wird zwar vom Ullstein-Verlag herausgegeben, ist jedoch eine 100%ige Tochter der Springer AG - weswen sich Artikel häufig gleichen.
Kommentar ansehen
16.03.2008 13:07 Uhr von Superhecht
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
high-da: ich habe auf das Anmeldedatum angespielt. Echt bananig.
Kommentar ansehen
16.03.2008 13:14 Uhr von high-da
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
hecht: achsoooo,dann sag es doch

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?