15.03.08 18:28 Uhr
 704
 

Bayern: Lkw-Fahrer (62) will nach Unfall Fahrbahn überqueren und wird getötet

Wie die Polizeidienststelle Erding bekanntgab, kam am vergangenen Freitagabend ein 62-jähriger Lastwagenfahrer nach einem Unfall auf der A 92 in Höhe der Ortschaft Langenpreising (Kreis Erding) ab und prallte gegen die Mittelleitplanke.

Der Mann blieb bei dem Unglück unverletzt und wollte dann zu Fuß die Fahrbahn überqueren.

Er übersah dabei einen 22-jährigen Autofahrer, der ihn mit seinem Pkw erfasste. Dabei erlitt der Lkw-Fahrer tödliche Kopfverletzungen, denen er wenig später in einem Krankenhaus erlag.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Bayern, Unfall, Bayer, Fahrer, Fahrbahn
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2008 18:21 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hatte der Mann schon den Unfall unverletzt überstanden, so hat er wohl unter Schockeinwirkung noch die Fahrbahn überquert. Tragisch.
Kommentar ansehen
15.03.2008 18:40 Uhr von terrordave
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
oder: der pkw-fahrer war so ein experte, der mit einem schwarzen auto bei schlechtem wetter ohne licht fährt...solche leute übersieht man sehr schnell.
Kommentar ansehen
15.03.2008 22:19 Uhr von vollkraft2000
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Armer Mensch, und das für ein Hungerlohn! zum Leben zu wenig zum sterben zu viel...
Kommentar ansehen
15.03.2008 23:42 Uhr von 3nu6E8CcvW1Up9kJ0ZR
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Magie der Unfälle: Durch lange Fahrten auf der Autobahn verlieren die Fahrer oft das Ziel. Personen oder liegen gebliebene Fahrzeuge werden unbewusst als Zielscheiben gesehen und anvisiert.
Das hört sich zwar blöde an, doch immer wieder geschied dies.
Nicht umsonst warnt die Polizei davor, wenn man auf der Autobahn eine Panne hat, sofort das Auto verlassen und hinter der Leitplanke auf Hilfe warten.
LKW Fahrer in ihrem Trance nehmen diese Objekte unbewusst zur Zielscheibe und fahren drauf.
Kommentar ansehen
16.03.2008 03:10 Uhr von Mairlein
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Magie??? Sorry BULLSHIT! Magie Assoziation mit diesem Wort hat eher mit etwas Positivem zu tun und nicht mit etwas derart Einschneidendem wie einem Unfall.
Zielscheiben nein - Blicktraining ja! Man fährt bekanntlich dahin wo man hinschaut. In dem Moment wärs das beste den Blick auf den Platz zu richten den man benötigt um auszuweichen. Eigentlich ein Grundthema beim Führereschein.

Der arme LKW Fahrer...nicht einmal die Pension und seine wohlverdiente Ruhe erlebt. Ich glaube die Fahrbahnüberquerung muss so eine Art Kurzschlussreaktion auf den Unfall gewesen sein. Hoffentlich hat er nichts gespürt.
Kommentar ansehen
16.03.2008 09:55 Uhr von 08_15
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bullshit: es ist einfch immer wieder das selbe. Dadurch das man selber mit 90 Klamotten im LKW tuckert wird dann der vorbeifliessende Verkehr anders (langsamer) wahrgenommen. Wenn ich nun an der Mittelleitplanke stehe und über die Autobahn will und mal die Sekunden zähle die ich bräuchte um eine SPUR zu überqueren und mir ein Auto mit 140km/h ansehe, das nur 200m (ist ja noch weit weg) habe ich ja fett Luft, oder?

Leider nicht, denn schon auf halbem Weg treffen sich beide und da siegt der stärkere.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?